Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Online-Shop

 
LosArt. Nr.BeschreibungZuschlagAusrufZuschlag / AusrufZuschlag / KaufpreisMein GebotSchätzpreisKaufpreis

NUMISMATISCHE LITERATUR | Monographien | Allgemeine Numismatik

Art. Nr. 693552
Italiaander, R. / Gundermann, K. / Büchner, J. Geld in der Kunst, Geld und Geldeswert in Skulptur, Graphik und Malerei, Hannover 1976, 136 S. m. zahlreichen Abb. II Ganzleinen
II Ganzleinen; NUMISMATISCHE LITERATUR; MONOGRAPHIEN; Allgemeine Numismatik
Erhaltung:  II Ganzleinen
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb
Art. Nr. 692476
Ahrens, D. / Cibis, K. Generationen - Geschichte - Geld. Zweitausend Jahre Geldgeschichte in Trier, Trier 1986, 136 S. m. Abb. II Broschiert
II Broschiert; NUMISMATISCHE LITERATUR; MONOGRAPHIEN; Allgemeine Numismatik
Erhaltung:  II Broschiert
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb
Art. Nr. 693127
Ernst, Carl v. Münze (Monnaie - Coin), Prag 1882, SD aus Karmarsch und Heerens technischem Wörterbuch von Kick und Gintl, 20 S. Einband leicht verschmutzt und abgegriffen, iII Geheftet
III Geheftet; NUMISMATISCHE LITERATUR; MONOGRAPHIEN; Allgemeine Numismatik
Erhaltung:  III Geheftet
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb
Art. Nr. 693556
Jobert, P. Einleitung zur Medaillen- oder Münzwissenschaft, ND 1977 von Leipzig 1718, 17 Bl., 488 S., 12 Bl. II Ganzleinen
II Ganzleinen; NUMISMATISCHE LITERATUR; MONOGRAPHIEN; Allgemeine Numismatik
Erhaltung:  II Ganzleinen
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb
Art. Nr. 693821
Kollnig, K. Astronomen auf Münzen und Medaillen, Melsungen 1988, 108 S. mit teilweise farbigen Abb. I/II Kartoniert
I/II Kartoniert; NUMISMATISCHE LITERATUR; MONOGRAPHIEN; Allgemeine Numismatik
Erhaltung:  I/II Kartoniert
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb
Art. Nr. 698398
Porteous, J. Münzen Geschichte und Bedeutung in Wirtschaft, Politik und Kultur, Frankfurt 1969, 255 S. m. zahlreichen teilweise farbigen Abb. II Ganzleinen
II Ganzleinen; NUMISMATISCHE LITERATUR; MONOGRAPHIEN; Allgemeine Numismatik
Erhaltung:  II Ganzleinen
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb
Art. Nr. 698438
Roller, O. K. / Wielandt, F. (Hg.) Münzen, Geld und Vermögensverhältnisse in den Evangelien, ND d. Ausgabe 1929 m. einem Vorwort u. einem Gesamtverzeichnis der Rollerschen Schriften als Festschrift der Badischen Gesellschaft für Münzkunde aus Anlaß ihres 50-jährigen Bestehens im Jahr 1969, 3 Bl., Titelseite, 52 S. II Broschiert
II Broschiert; NUMISMATISCHE LITERATUR; MONOGRAPHIEN; Allgemeine Numismatik
Erhaltung:  II Broschiert
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb
Art. Nr. 698513
Wagenführ, H. Der goldene Kompass vom Werden und Wandel des Geldes, Stuttgart 1959, 160 S. m. 8 farbigen und 16 einfarbigen Tfl.
Rücken Goldprägung z. T. abgelöst, iI/III Ganzleinen
II/III Ganzleinen; NUMISMATISCHE LITERATUR; MONOGRAPHIEN; Allgemeine Numismatik
Erhaltung:  II/III Ganzleinen
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb
Art. Nr. 698311
Fengler, H. Entwicklung der Münztechnik, Kleine Schriften des Münzkabinetts Berlin, Heft 9, Berlin 1982, 32 S. m. zahlreichen s/w Fotoseiten
II Geheftet
II Geheftet; NUMISMATISCHE LITERATUR; MONOGRAPHIEN; Allgemeine Numismatik
Erhaltung:  II Geheftet
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb
Art. Nr. 698318
Klingelschmitt, F. T. Mainzer Goldgulden auf dem "Eligiusbild" des Petrus Christus in der Sammlung Baron Albert Oppenheim, Wiesbaden 1918, 5 S. m. 2 Abbildungen II/III Geheftet
II/III Geheftet; NUMISMATISCHE LITERATUR; MONOGRAPHIEN; Allgemeine Numismatik
Erhaltung:  II/III Geheftet
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb
Art. Nr. 698401
Probszt, G. Goldmünzen Ein Brevier, Braunschweig 1963, 54 S. mit zahlreichen Abb. II Ganzleinen
II Ganzleinen; NUMISMATISCHE LITERATUR; MONOGRAPHIEN; Allgemeine Numismatik
Erhaltung:  II Ganzleinen
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb
Art. Nr. 698402
Probszt, G. Wesen und Wandel der Münze Ein Brevier, Braunschweig 1963, 54 S. mit zahlreichen Abb. Einband leicht beschmutzt, iI/III Ganzleinen
II/III Ganzleinen; NUMISMATISCHE LITERATUR; MONOGRAPHIEN; Allgemeine Numismatik
Erhaltung:  II/III Ganzleinen
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb

NUMISMATISCHE LITERATUR | Monographien | Antike

Art. Nr. 108526
Fischer-Bossert, W. Coins, Artists, And Tyrants. Syracuse in the Time of the Peloponnesian War. ANS Numismatic Studies 33. New York 2017, 371 S., 27 Tfn. 2500.0 g. Verlagsfrisch, Seltener Magistrat I
I; NUMISMATISCHE LITERATUR; MONOGRAPHIEN; Antike
Erhaltung:  I
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb
Art. Nr. 105712
HAYMANN, Florian Untersuchungen zur Geschichte und Identitätskonstruktion von Aigeai im römischen Kilikien (20 v. - 260 n. Chr.), Bonn 2014 (= Gephyra 8), 383 S., 37 Tf.
Enthält einen umfassenden Katalog der kaiserzeitlichen Münzen von Aigeai. 2000.0 g. neu I Kartoniert
I Kartoniert; NUMISMATISCHE LITERATUR; MONOGRAPHIEN; Antike


Wenn Kleinasien als Brücke zwischen Orient und Okzident gilt, dann trifft das auf das östliche Kilikien ganz besonders zu. Am Übergang von Kleinasien nach Syrien gelegen, kam diesem Landstrich eine große strategische Bedeutung zu. Für die Römer war Kilikien eine wichtige Durchgangsstation auf dem Weg nach Osten. Die römischen Kaiser legten deshalb größten Wert auf den Rückhalt bei den kilikischen Städten.
Die Stadt Aigeai (heute: Yumurtalik), am Eingang des Golfs von Issos gelegen, spielte bei der Abwicklung von Truppentransporten eine wichtige Rolle, denn sie verfügte über gute Ankermöglichkeiten und eine ideale Anbindung an das Wegenetz. Aigeai war wie ein Sprungbrett, um von Kleinasien nach Syrien zu gelangen und stand in regem Austausch mit den großen syrischen Häfen. Das fruchtbare Schwemmland der kilikischen Ebene bescherte der Stadt satte Getreideernten und zahlreiche weitere landwirtschaftliche Produkte. Aigeai war eine florierende Stadt, wovon auch seine reichhaltige Münzprägung zeugt.
In römischer Zeit war die Geschichte Aigeais eng mit der römischen Ostpolitik verbunden. Allerdings mangelt es an literarischen Quellen zu diesem Ort. Auch sind bislang erst 43 Inschriften zu Aigeai publiziert worden, die historische Rückschlüsse erlauben. Der umfangreichen Münzprägung dieser Stadt im Südosten der heutigen Türkei kommt daher ein umso höherer Quellenwert zu. Dieses Buch trägt sämtliche verfügbaren Quellen zum antiken Aigeai zusammen, insbesondere ein reich bebildertes Corpus der Münzen von ca. 20 v. -- 259 n. Chr. Als Leitfaden bei der Quellenanalyse dient die Frage nach der kulturellen, kollektiven Identität, für die die Münzen von ganz besonderem Wert sind. So gewinnen wir ein Bild von den vielfältigen Bemühungen der Führungsschicht einer kleinasiatischen Stadt, Anerkennung auf regionaler und imperialer Ebene zu erlangen und zugleich der Bürgerschaft patriotische Identifikation zu ermöglichen.
Erhaltung:  I Kartoniert
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb
Art. Nr. 105737
RUTTER, N. K. (Hg.) Historia Numorum. Italy [Griechen]. London 2001, XVI, 223 S., 4 Karten, 43 Tf. 1400.0 g. I Ganzleinen
I Ganzleinen; NUMISMATISCHE LITERATUR; MONOGRAPHIEN; Antike
Erhaltung:  I Ganzleinen
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb
Art. Nr. 105849
Vagi, D. L. Coinage and History of the Roman Empire, 2 vol., 638 S.; 656 S., zahlr. Textabb. 1400.0 g. I Kartoniert
I Kartoniert; NUMISMATISCHE LITERATUR; MONOGRAPHIEN; Antike
Erhaltung:  I Kartoniert
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb
Art. Nr. 697742
OVERBECK, B. Geschichte des Alpenrheintals in römischer Zeit auf Grund der archäologischen Zeugnisse. Teil I: Topographie, Fundvorlage und historische Auswertung. Unter Mitarbeit von Ludwig Pauli, München 1982, 269 S., 71 Abb., 45 Tafeln
Teil II: Die Fundmünzen der römischen Zeit im Alpenrheintal und Umgebung, München 1973, 233 S., 12 Karten II Ganzleinen
II Ganzleinen; NUMISMATISCHE LITERATUR; MONOGRAPHIEN; Antike
Erhaltung:  II Ganzleinen
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb
Art. Nr. 105895
SOMMER, ANDREAS URS Die Münzen des byzantinischen Reiches 491-1453, Regenstauf, Battenberg 2010, 536 S. 1000.0 g. I Kartoniert
I Kartoniert; NUMISMATISCHE LITERATUR; MONOGRAPHIEN; Antike
Erhaltung:  I Kartoniert
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb
Art. Nr. 104934
THE ROYAL NUMISMATIC SOCIETY LONDON (Hrsg.) Coins Hoards X, London 2010, 281 S., mit 67 s/w-Tf. I/II Ganzleinen
I/II Ganzleinen; NUMISMATISCHE LITERATUR; MONOGRAPHIEN; Antike
Erhaltung:  I/II Ganzleinen
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb
Art. Nr. 107119
Haymann, F. 2016. Regenstauf, Battenberg Verlag Antike Münzen sammeln. Einführung in die griechische und römische Numismatik, Exkurse zu Kelten und Byzantinern, 170 S., über 400 farbige Abbildungen. 600.00 g. Verlagsfrisch I Kartoniert
I Kartoniert; NUMISMATISCHE LITERATUR; MONOGRAPHIEN; Antike


Dieses Buch versteht sich als Türöffner in die faszinierende und überaus reiche Welt der antiken Münzen. Beim Eintauchen in die antike Bilderwelt offenbart sich, wie sehr auch die spätere Münzprägung auf ihr beruht und immer wieder Bezug nimmt auf antike Bildideen bis heute!
Anders als die an professionelle Historiker gerichteten Einführungen hat dieses neue Handbuch den Sammler im Blick. Es vermittelt dem Liebhaber antiker Münzen neben einer Übersicht über die größten antiken Sammelgebiete auch die
Regeln und Mechanismen des zugehörigen Marktes. So erhält der Leser ein Gespür für die Preise der Sammelobjekte und deren Konjunkturen. Zudem geht es im Einführungsteil um sehr praktische Fragen wie Erhaltungsgrade, das Erkennen von Fälschungen sowie Tipps zum sicheren Kauf online
wie offline. Vor allem aber bietet das vorliegende Werk mit seiner üppigen, farbigen Bebilderung die Möglichkeit, durch synoptische Darbietung von Text und Bild, das numismatische Auge zu schulen: Gut 400 Münzen werden detailliert abgebildet und beschrieben. Dass dem Leser zugleich eine fundierte Geldgeschichte auf dem aktuellen Stand der Forschung geboten
wird, die auch die politische Geschichte berücksichtigt, ist der Faszination dieser Objekte geschuldet, die uns so viel über die antike Welt erzählen. Das Buch behandelt hauptsächlich die griechische und römische Numismatik und liefert darüber hinaus
Einblicke in die keltische und byzantinische Münzgeschichte. Während der griechische Teil sich in erzählerischer Weise auch geldgeschichtlichen und historischen Hintergründen widmet, ist der römische Teil stärker systematisch-strukturell angelegt, um dieses umfassende Gebiet leichter erschließen
zu können.
Erhaltung:  I Kartoniert
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb