Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Online-Shop

 
LosArt. Nr.BeschreibungZuschlagAusrufZuschlag / AusrufZuschlag / KaufpreisMein GebotSchätzpreisKaufpreis

GRIECHISCHE MÜNZEN | Ionien | Erythrai

Art. Nr. 106802
Drachme 480 - 450 v. Chr. Erythrai. Nackter Ephebe (Heros Erythros?) neben Pferd / Rosette
in Quadratum incusum. SNG v. Aulock 1944 SNG München 297 Babelon, Traité II/1, 29 4.61 g. Feine Tönung, Selten Sehr schön
Sehr schön; GRIECHISCHE MÜNZEN; IONIEN; Erythrai;
Erhaltung:  Sehr schön
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb

GRIECHISCHE MÜNZEN | Ionien | Magnesia am Maeander

Art. Nr. 106947
Magnesia Tetradrachme nach 170 v. Chr., Magistrat Pausanias, Sohn des Pausanias. Büste der Artemis mit Bogen und Köcher / Apollon mit Zweig neben Dreifuss, im Abschnitt Maeanderband. Jones in ANS MN 24 (1979), S. 104, 10 16.85 g. Prächtig irisierende Tönung Vorzüglich
Vorzüglich; GRIECHISCHE MÜNZEN; IONIEN; Magnesia am Maeander; Magnesia
Erhaltung:  Vorzüglich
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb

GRIECHISCHE MÜNZEN | Karien | diverse

Art. Nr. 103242
Dynast Hekatomnos, 395-377 v. Chr. Tetradrachme, Mylasa. Zeus Labraundos mit Doppelaxt und Lanze / Löwe in rundem Incusum. Konuk in CH IX, 2002, S. 127, 57 ff (A 6 / P 25) 14.61 g. Selten Sehr schön
Sehr schön; GRIECHISCHE MÜNZEN; KARIEN; diverse; Dynast Hekatomnos, 395-377 v. Chr.
Erhaltung:  Sehr schön
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb

GRIECHISCHE MÜNZEN | Karien | Knidos

Art. Nr. 105118
Drachme 520/495 v. Chr. Löwenprotome / Kopf der Aphrodite mit Sakkos in Quadratum incusum. Cahn 28 6.15 g. Dunkle Tönung Sehr schön
Sehr schön; GRIECHISCHE MÜNZEN; KARIEN; Knidos;
Erhaltung:  Sehr schön
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb
Art. Nr. 105120
Drachme 520/495 v. Chr. Löwenprotome / Kopf der Aphrodite mit Sakkos in Quadratum incusum. Cahn 35 6.16 g. Dunkle Tönung, Selten Sehr schön
Sehr schön; GRIECHISCHE MÜNZEN; KARIEN; Knidos;
Erhaltung:  Sehr schön
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb
Art. Nr. 105121
Hemidrachme 520/495 v. Chr. Löwenprotome / Kopf der Aphrodite mit Sakkos in Quadratum incusum. Cahn 49B 2.93 g. Dunkle Tönung, Selten Sehr schön
Sehr schön; GRIECHISCHE MÜNZEN; KARIEN; Knidos;
Erhaltung:  Sehr schön
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb
Art. Nr. 107685
Tetrobol 250/210 v. Chr., Magistrat Epigenhs. Kopf der Aphrodite / Dreifuß. Nordboe 586 SNG Cop. 280 2.47 g. Feine Tönung Sehr schön
Sehr schön; GRIECHISCHE MÜNZEN; KARIEN; Knidos;
Erhaltung:  Sehr schön
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb

GRIECHISCHE MÜNZEN | Karien | Insel Rhodos

Art. Nr. 103136
Gold-Viertelstater, 189/167 v. Chr., Magistrat Damas. Nymphenkopf mit Strahlenkrone / Rose in Perlkreis, Beiz. Statue. Jenkins, in Kraay/Morkholm, Essays, - 2.14 g. GOLD Äußerst selten Schrötingsfehler im Avers, sehr schön
Sehr schön; GRIECHISCHE MÜNZEN; KARIEN; Insel Rhodos;
Erhaltung:  Sehr schön
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb

GRIECHISCHE MÜNZEN | Phrygien | Eumeneia

Art. Nr. 106016
Bronze nach 133 v. Chr. Kopf des Dionysos / Dreifuß. BMC 14 CNG Cop 382 9.12 g. Schwarze Glanzpatina, Selten Fast sehr schön
Fast sehr schön; GRIECHISCHE MÜNZEN; PHRYGIEN; Eumeneia;
Erhaltung:  Fast sehr schön
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb

GRIECHISCHE MÜNZEN | Lykien | diverse

Art. Nr. 103233
Unbestimmter Dynast Stater 480/460 v. Chr., unbestimmte Mzst. Geflügelte Eberprotome / Triskeles in Quadratum incusum. Slg. Winsemann-Falghera (Vismara II) - Müseler/Nollé - Babelon, Traité - SNG Cop. Suppl. - SNG v. Aulock - Slg. Reuter - 8.68 g. Unpubliziert Sehr schön
Sehr schön; GRIECHISCHE MÜNZEN; LYKIEN; diverse; Unbestimmter Dynast
Erhaltung:  Sehr schön
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb
Art. Nr. 103237
Unbestimmter Dynast Stater 480/460 v. Chr., unbestimmte Münzstätte. Springender Stier mit rückwärts gewandtem Kopf nach r. / Widderkopf nach l. in Quadratum incusum. Slg. Winsemann-Falghera (Vismara II) 65 Müseler/Nollé III, 50 Babelon, Traité II/1, 834 SNG Cop. Suppl. - SNG v. Aulock 4078 9.15 g. Selten Schön/Sehr schön
Schön/Sehr schön; GRIECHISCHE MÜNZEN; LYKIEN; diverse; Unbestimmter Dynast
Erhaltung:  Schön/Sehr schön
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb
Art. Nr. 104259
Unbestimmter Dynast (Kybernis?) Stater 490/480 v. Chr., unbestimmte Mzst. in Ostlykien (?). Eberprotome, auf der Schulter Schriftzug / Quadratum incusum mit baitylosförmigen Unterteilungen. Müseler III,2 BMC 8 3.09 g. Selten Sehr schön
Sehr schön; GRIECHISCHE MÜNZEN; LYKIEN; diverse; Unbestimmter Dynast (Kybernis?)
Erhaltung:  Sehr schön
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb
Art. Nr. 103234
Unbestimmter Dynast Stater um 480/460 v. Chr. Eberprotome mit Jagdspeer / Triskeles in Quadratum incusum. 7.88 g. Unpubliziert ? Sehr schön
Sehr schön; GRIECHISCHE MÜNZEN; LYKIEN; diverse; Unbestimmter Dynast
Erhaltung:  Sehr schön
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb
Art. Nr. 104260
Dynast Kherei Stater 430/410 v. Chr., Tlos. Kopf der Athena mit attischem Helm nach links / Kopf des Dynasten mit bekränzter persischer Kyrbasia nach links in Quadratum incusum, im Feld Monogramm und Legende "[Q]IdJT. Müseler VI,37 (dies Exemplar) Moerkholm/Zahle, Kherei 57 var. 8.56 g. Prachtexemplar mit feiner dunkler Tönung, Von größter Seltenheit Vorzüglich
Vorzüglich; GRIECHISCHE MÜNZEN; LYKIEN; diverse; Dynast Kherei


Aus bislang ungeklärten Gründen gehören die Gepräge des Kherei aus der Stadt Tlos zu den großen Seltenheiten bei den lykischen Serien. Für die Münzstätte steht hier zumeist entweder die Legende fWAiT (cfr. Slg. Reuter 79) oder das aus den Buchstaben f und W gebildete Monogramm im Feld, das mitunter auch als alleiniger Rückseitentyp verwendet worden ist (cfr. Moerkholm / Zahle, Kherei 47-48). Die Bedeutung der Bekränzung der Kyrbasia bei dem Porträt auf der Rückseite des Stückes ist nach wie vor nicht befriedigend geklärt (cfr. W. Schwabacher in Festschr. Robinson 1968, S. 111 ff. und H. A. Cahn in Schweizer Münzblätter 25, 1975, S. 84 ff.; contra Moerkholm / Zahle, Kherei, S. 82 ff.). Das vorliegende Stück ist das mit großem Abstand beste erhaltene Exemplar aus dieser überaus seltenen Serie.
Erhaltung:  Vorzüglich
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb
Art. Nr. 107578
Dynast Kherei Stater 430/410 v. Chr., unbest. Mzst. (Xanthos?) Kopf der Athena mit attischem Helm / Geflügelte menschenköpfige Stierprotome in Quadratum incusum. Müseler VI, 6f. Moerkholm/Zahle, Kherei - 8.58 g. Feine Tönung, Selten Sehr schön/Vorzüglich
Sehr schön/Vorzüglich; GRIECHISCHE MÜNZEN; LYKIEN; diverse; Dynast Kherei


Ex Auktion Dr. Busso Peus Nachf. 386, 2006, 241.
Erhaltung:  Sehr schön/Vorzüglich
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb
Art. Nr. 107582
Dynast Kherei Hemidrachme 430/410 v. Chr., unbestimmte Münzstätte. Kopf der Athena mit attischem Helm nach r. / Kopf der Athena mit attischem Helm nach r., im Feld Legende. Babelon, Traité vgl. //2, 375 Moerkholm/Zahle, Kherei vgl. 32f. Müseler - 2.09 g. Feine Tönung, Selten Sehr schön
Sehr schön; GRIECHISCHE MÜNZEN; LYKIEN; diverse; Dynast Kherei
Erhaltung:  Sehr schön
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb
Art. Nr. 104261
Dynast Vekhssere II. Stater 400/390 v. Chr., Patara. Kopf der Athena mit attischem Helm nach rechts / Kopf des Hermes mit geflügeltem Petasos in rundem Incusum, im Feld Legende "iIQmmIdI". Müseler VII, 37 Babelon, Traité II/2, 423 8.56 g. Selten Kleine Schürfspur im Revers, sehr schön
Sehr schön; GRIECHISCHE MÜNZEN; LYKIEN; diverse; Dynast Vekhssere II.


Die Zuweisung an Patara ergibt sich aus dem Vergleich des vorliegenden Gepräges mit der entsprechend gezeichneten Münze in Babelon, Traité II/2, 417 bzw. in SNG Cop. Suppl. 467 und Müseler VII, 36.
Erhaltung:  Sehr schön
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb
Art. Nr. 107542
Dynast Perikle Tetrobol (Drittelstater) 380/360 v. Chr., unbestimmte Münzstätte. Löwenmaske von vorn / Triskeles in flachem Quadratum incusum, im Feld Legende bIdTVWI, Beiz. Hermeskopf. SNG v. Aulock 4256 Müseler VIII, 42 (dieses Expl.) 3.10 g. Feine Tönung Fast vorzüglich
Fast vorzüglich; GRIECHISCHE MÜNZEN; LYKIEN; diverse; Dynast Perikle
Erhaltung:  Fast vorzüglich
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb
Art. Nr. 107543
Dynast Perikle Tetrobol (Drittelstater) 380/360 v. Chr., unbestimmte Münzstätte. Löwenmaske von vorn / Triskeles in flachem Quadratum incusum, im Feld Legende bIdTVWI, Beiz. bartloser Jünglingskopf. SNG v. Aulock - Müseler VIII, 43 (dieses Expl.) 3.03 g. Feine Tönung, Äußerst selten Fast vorzüglich
Fast vorzüglich; GRIECHISCHE MÜNZEN; LYKIEN; diverse; Dynast Perikle
Erhaltung:  Fast vorzüglich
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb

GRIECHISCHE MÜNZEN | Lykien | Phaselis

Art. Nr. 107580
Hemidrachme 1. Jh. v. Chr., Prägung für die Lykische Liga. Kopf des Apollon, dahinter Monogramm / Kithara in flachem Quadratum Incusum, Beiz. Isiskrone und Fackel. Troxell, Lycian League (NNM 162), 47 1.90 g. Feine Tönung, Äußerst selten Vorzüglich
Vorzüglich; GRIECHISCHE MÜNZEN; LYKIEN; Phaselis;
Erhaltung:  Vorzüglich
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb