Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Online Catalogue (Prebids)

 
LotArt. Nr.DescriptionResultStarting priceResult / Starting priceResult / PriceMy BidEstim. PriceBuying price

Auction 425  -  07.11.2019 09:00
Ancient - Medieval - modern coins

# 201–220 of 2092

GRIECHISCHE MÜNZEN | Gallien | Massalia

Lot 201
Obol 5. Jhdt. v. Chr. Behelmter, archaisierender Kopf nach rechts / Incusum mit 4 erhabenen, rundlichen Feldern. de la Tour - Reynaud in RN 1983, - Furtwängler - 0.48 g. Feine Tönung, Sehr selten Sehr schön
Ex Slg. H.-S., lt. Sammlerkartei erworben am 25.10.1978 bei Auktion Hoffmann (m. Abb.).
; GRIECHISCHE MÜNZEN; GALLIEN; Massalia
; GRIECHISCHE MÜNZEN; GALLIEN; Massalia


Wohl ein Hemiobol nach phokäischem Fuß.
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 202
"Obol" 475/465 v. Chr. Behelmter, archaisierender Kopf nach links / Quadratum incusum. Furtwängler , Gruppe Fa 0.99 g. Feine Tönung Fast sehr schön
Ex Slg. H.-S. und Auktion KPM 14, 1978, 1 sowie Liste MMAG Basel 250, 26 (aus dem Fund von Auriol).
; GRIECHISCHE MÜNZEN; GALLIEN; Massalia
; GRIECHISCHE MÜNZEN; GALLIEN; Massalia


Furtwängler ordnet das Gewicht als phokäisches Tritartemorion ein.
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 203
Leichte Drachme (Tetrobol) 200/150 v. Chr. Büste der Artemis mit Köcher nach links / Löwe, unter der rechten Tatze A. Pautasso - de la Tour - Depeyrot, Marseille, 42.2 var. (Büste nach links; Beizeichen) Mus. Marseille, - 2.76 g. Feine Tönung, Seltene Variante Vorzüglich
Ex Slg. H.-S., lt. Sammlerkartei erworben am 16.10.1979 bei Auktion SBV (m. Katalogabb.).
; GRIECHISCHE MÜNZEN; GALLIEN; Massalia
; GRIECHISCHE MÜNZEN; GALLIEN; Massalia
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 204
Obol 200/121 v. Chr. Kopf des Apollo nach links, unter dem Ohr Punze (mit Legende MA?) / 4 speichiges Rad mit Ethnikon. Depeyrot, Marseille, 58 0.63 g. Feine Tönung - Von aufregendem Stil Fast vorzüglich
Ex Slg. H.-S., lt. Sammlerkartei erworben am 18.10.1980 bei Probst, Luxemburg.
; GRIECHISCHE MÜNZEN; GALLIEN; Massalia
; GRIECHISCHE MÜNZEN; GALLIEN; Massalia
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 205
Obol 200/121 v. Chr. Kopf des Apollo / 4 speichiges Rad mit Ethnikon. Depeyrot, Marseille, 58 0.63 g. Feine Tönung Fast vorzüglich
Ex Slg. H.-S., lt. Sammlerkartei erworben im Februar 1978 (?) bei Probst, Luxemburg.
; GRIECHISCHE MÜNZEN; GALLIEN; Massalia
; GRIECHISCHE MÜNZEN; GALLIEN; Massalia
Starting price (1 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 206
Kleinbronze Kopf des Apollo / Stier nach rechts. de la Tour 1672 Depeyrot, Marseille, 65/2-4 1.88 g. Braungrüne Patina Sehr schön
Ex Slg. H.-S., lt. Sammlerkartei erworben am 1.11.1984 bei Probst, Luxemburg.
; GRIECHISCHE MÜNZEN; GALLIEN; Massalia
; GRIECHISCHE MÜNZEN; GALLIEN; Massalia
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission

GRIECHISCHE MÜNZEN | Etrurien | Populonia

Lot 207
25 Asses 300/250 v. Chr. Löwenkopf, im Feld Wertzeichen / Glatt. SNG ANS 2 Rutter, HN 128 Vecchi, Etruscan Coinage 202, Tf. 17, 21.41 (dieses Ex.) HGC 76 1.44 g. GOLD Selten Vorzüglich
Ex Sammlung Aurum Graecum und Auktion GM 102, 2000, 14.
; GRIECHISCHE MÜNZEN; ETRURIEN; Populonia
; GRIECHISCHE MÜNZEN; ETRURIEN; Populonia
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 208
25 Asses 300/250 v. Chr. Männlicher Kopf, im Feld Wertzeichen / Glatt. SNG ANS 4 Rutter, HN 132 Vecchi, Etruscan Coinage 327, Tf. 19, 28.72 (dieses Ex.) HGC 77 1.37 g. GOLD Sehr selten Winzige Kratzer im Avers, vorzüglich
Ex Sammlung Aurum Graecum und Auktionen Hess-Leu 28, 1965, 5, M&M AG Basel 75, 1989, 2 und Sternberg 31, 1996, 5.
; GRIECHISCHE MÜNZEN; ETRURIEN; Populonia
; GRIECHISCHE MÜNZEN; ETRURIEN; Populonia
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission

GRIECHISCHE MÜNZEN | Kampanien | Neapolis

Lot 209
Didrachme 340/241 v. Chr. Nymphenkopf, im Feld Artemis-Statuette mit 2 Fackeln / Menschenköpfiger Stier, darüber schwebende Nike mit Kranz, im Feld Monogramm. SNG ANS 344 Sambon 462 7.40 g. Feine Tönung Sehr schön
Ex Slg. De Vries und Auktionen KPM 65, 2003, 10 sowie Peus Nachf. 396, 2008, 15.
; GRIECHISCHE MÜNZEN; KAMPANIEN; Neapolis
; GRIECHISCHE MÜNZEN; KAMPANIEN; Neapolis
Starting price (1 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission

GRIECHISCHE MÜNZEN | Kalabrien | Tarent

Lot 210
Goldhemistater 276/272 v. Chr., Magistrate Nik... und Ar... Kopf des Herakles / Biga mit Wagenlenker. Vlasto 30 Fischer-Bossert G 30 Rutter, HN 985 HGC 737 4.26 g. GOLD Selten Sehr schön
Ex Sammlung Aurum Graecum und Auktion Peus Nachf. 380, 2004, 85.
; GRIECHISCHE MÜNZEN; KALABRIEN; Tarent
; GRIECHISCHE MÜNZEN; KALABRIEN; Tarent
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 211
Drachme 272/235 v. Chr., Magistrate Nikokrates und AN... Kopf der Athena mit attischem Skyllahelm / Eule auf ionischem Kapitel. Vlasto 1097-1098 Rutter, HN 1052 2.93 g. Feine dunkle Tönung, darunter Reinigungskratzer Sehr schön - vorzüglich
Ex Slg. Kardinal Meisner, erworben bei Friedrich Redder, Leipzig.
; GRIECHISCHE MÜNZEN; KALABRIEN; Tarent
; GRIECHISCHE MÜNZEN; KALABRIEN; Tarent
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 212
Alexander der Molosser, 334-330 v. Chr. Goldhemilitron 333/330 v. Chr. Kopf des Helios von vorn / Blitzbündel. Vlasto 1864 Fischer-Bossert G3 HGC - Rutter, HN - 0.62 g. GOLD Selten Vorzüglich
Ex Sammlung Aurum Graecum.
; GRIECHISCHE MÜNZEN; KALABRIEN; Tarent
; GRIECHISCHE MÜNZEN; KALABRIEN; Tarent
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission

GRIECHISCHE MÜNZEN | Lukanien | Metapont

Lot 213
Gold-Drittelstater 280/278 v. Chr. Kopf des Leukipp / 2 Ähren, im Feld SI. Johnston, Metapont III, vgl. G 5.1 (anderer Aversstempel) Rutter, HN 1630 HGC 1025 2.87 g. Selten Vorzüglich
Ex Sammlung Aurum Graecum und Auktion Hirsch 188, 1995, 38.
; GRIECHISCHE MÜNZEN; LUKANIEN; Metapont
; GRIECHISCHE MÜNZEN; LUKANIEN; Metapont


Für dieses Stempelpaar vgl. Auktion Triton VII, 2004, 29.
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission

GRIECHISCHE MÜNZEN | Lukanien | Sybaris

Lot 214
Stater 525/500 v. Chr. Stier mit rückwärts gewandtem Kopf / Inkus. SNG ANS 824 ff Rutter, HN 1729 8.01 g. Gutes sehr schön
; GRIECHISCHE MÜNZEN; LUKANIEN; Sybaris
; GRIECHISCHE MÜNZEN; LUKANIEN; Sybaris
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission

GRIECHISCHE MÜNZEN | Lukanien | Thurioi

Lot 215
Stater (Nomos) 440/410 v. Chr. Kopf der Athena mit bekränztem attischen Helm / Stier, im Abschnitt Thunfisch. Rutter 1775 SNG ANS 901 7.94 g. Feine Tönung Sehr schön - vorzüglich
Ex Slg. De Vries und Auktion Noble Numismatics 93, 2010, 4882.
; GRIECHISCHE MÜNZEN; LUKANIEN; Thurioi
; GRIECHISCHE MÜNZEN; LUKANIEN; Thurioi
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 216
Stater (Nomos) 400/350 v. Chr. Kopf der Athena mit attischem Skyllahelm / Stier, im Abschnitt Fisch. SNG ANS 1002 Rutter 1802 7.46 g. Feine Tönung Sehr schön
Ex Slg. De Vries und Auktion CNG e341, 2014, 94 (Collection of a Southern Pathologist, purchased from Antioch Associates, 7 December 1999).
; GRIECHISCHE MÜNZEN; LUKANIEN; Thurioi
; GRIECHISCHE MÜNZEN; LUKANIEN; Thurioi
Starting price (1 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission

GRIECHISCHE MÜNZEN | Bruttium | Kroton

Lot 217
Stater 520/500 v. Chr. Dreifuß / Inkus. SNG ANS 230 Rutter 2075 6.69 g. Reinigungsspuren, sehr schön
; GRIECHISCHE MÜNZEN; BRUTTIUM; Kroton
; GRIECHISCHE MÜNZEN; BRUTTIUM; Kroton
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission

GRIECHISCHE MÜNZEN | Sizilien | Akragas

Lot 218
Dilitron 406 v. Chr., Magistrat Silanos. Adler mit Schlange / Krebs. HGC 75 SNG ANS 998 Westermark, Akragas 1013 1.33 g. GOLD Sehr selten in dieser Qualität Vorzüglich
Ex Sammlung Aurum Graecum und Auktion Jean Vinchon, 9.12.1997, 4.
; GRIECHISCHE MÜNZEN; SIZILIEN; Akragas
; GRIECHISCHE MÜNZEN; SIZILIEN; Akragas
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission

GRIECHISCHE MÜNZEN | Sizilien | Gela

Lot 219
1 1/3 Litrai 415/405 v. Chr. Kopf der Sosipolis mit Sphendone / Menschenköpfige Stierprotome. HGC 335 Jenkins, Gela 493 SNG ANS 104 1.16 g. GOLD Äußerst selten und von herausragender Provenienz Sehr schön - vorzüglich
Ex Sammlung Aurum Graecum und Auktionen Sambon & Canessa, 24.3.1902, 422, Ars Classica, 4.4.1921, 444 (Slg. S. Pozzi) und CNG 26, 1993, 23.
; GRIECHISCHE MÜNZEN; SIZILIEN; Gela
; GRIECHISCHE MÜNZEN; SIZILIEN; Gela


Bei Sosipolis (Retterin der Stadt) handelt es sich wohl um eine Nymphe, die aufgrund eines militärischen Erfolges auf den Münzen geehrt wird.
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission

GRIECHISCHE MÜNZEN | Sizilien | Kamarina

Lot 220
Tetras 410/405 v. Chr. Kopf der Athena / Eule und Eidechse, im Abschnitt Wertzeichen. Westermark/Jenkins, Kamarina 200 Calciati III, S. 63, Em. 33 3.55 g. Grünbraune Patina Gutes sehr schön
Ex Slg. De Vries und Auktion Peus Nachf. 390, 2007, 4075.
; GRIECHISCHE MÜNZEN; SIZILIEN; Kamarina
; GRIECHISCHE MÜNZEN; SIZILIEN; Kamarina
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission