Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Onlinekatalog (Archiv)

LosArt. Nr.BeschreibungZuschlagAusrufZuschlag / AusrufZuschlag / KaufpreisMein GebotSchätzpreisKaufpreis

E-Auktion 8  -  19.01.2019 11:00
Antike - Mittelalter - Neuzeit - Lots

# 61–80 von 944

GRIECHISCHE MÜNZEN | Makedonisches Weltreich | diverse

Los 61
Philipp III., 323-316 v. Chr. Tetradrachme, Salamis. Kopf des Herakles / Zeus mit Adler auf Thron, darunter Monogramm, Beiz. Ruder. Price P 129 17.17 g. Selten Sehr schön
; GRIECHISCHE MÜNZEN; MAKEDONISCHES WELTREICH; diverse
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details
Los 62
Lysimachos, 321-281 v. Chr. Kleinbronze 306/281 v. Chr., Lysimacheia. Kopf der Athena / Löwenprotome über Lanzenspitze. SNG Cop. 1159 2.85 g. Schwarze Patina Sehr schön
; GRIECHISCHE MÜNZEN; MAKEDONISCHES WELTREICH; diverse
Mein Gebot     Schätzpreis
Details
Los 63
Kassandros, 316-297 v. Chr., oder Demetrios Poliorketes, 306-283 v. Chr. Tetradrachme 316/315 v. Chr., Salamis. Kopf des Herakles / Zeus mit Adler auf Thron, links AI in Kreis, Ruder, unter dem Thron "Pi". Price 3173 16.89 g. Hohes Relief Raue Oberfläche, sehr schön
; GRIECHISCHE MÜNZEN; MAKEDONISCHES WELTREICH; diverse
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details
Los 64
Demetrios Poliorketes, 306-283 v. Chr. Bronze, unbest. Mzst. in Karien (?). Kopf der Athena Promachos nach rechts / Prora, Beiz. Monogramm aus AIX. Newell, Demetrios, 41 HGC 1030 (Abb.; abweichend von Beschreibung) 2.13 g. Schwarzbraune Patina, Selten Sehr schön
; GRIECHISCHE MÜNZEN; MAKEDONISCHES WELTREICH; diverse
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details
Los 65
Antigonos Gonatas, 277-239 v. Chr. Tetradrachme 272/221 v. Chr., Amphipolis. Kopf des Pan mit Pedum in makedonischem Schild / Athena Promachos mit Blitzbündel, im Feld makedonischer Helm und Beiz. Monogramm. HGC 1042 SNG Alpha 986 SNG Cop. - 16.47 g. Sehr schön
; GRIECHISCHE MÜNZEN; MAKEDONISCHES WELTREICH; diverse
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details
Los 66
Philipp V., 221-179 v. Chr. oder Perseus, 179-168 v. Chr. Tetrobol 185/168 v. Chr., Pella, für den Distrikt Bottia. Makedonischer Rundschild / Prora. Liampi M 46 1.71 g. Feine Tönung Randausbrüche, sehr schön
; GRIECHISCHE MÜNZEN; MAKEDONISCHES WELTREICH; diverse
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details

GRIECHISCHE MÜNZEN | Kleinasien | diverse

Los 67
Unbestimmte Münzstätte. Tetartemorion (?) 5./4. Jhdt. v. Chr. Kopf des Herakles im Löwenskalp nach rechts / Androkephaler Stier (Flussgott) nach links in inkusem Perlquadrat. SNG Kayhan - Slg. Klein - Göktürk - SNG CH - SNG CH (Suppl.) - SNG BN - 0.24 g. Feine Tönung, Wohl unediert Sehr schön
; GRIECHISCHE MÜNZEN; KLEINASIEN; diverse


Das Gewicht entspricht einem 1/24 Siglos, sodass eine Satrapenprägung vorliegen könnte.
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details
Los 68
Unbestimmte Münzstätte. Obol 4. Jhdt. v. Chr. Rechtshin stoßender Stier in Perlkreis / Linkshin stehender Mann, rechts Legendenrest. 0.69 g. Schön - sehr schön
; GRIECHISCHE MÜNZEN; KLEINASIEN; diverse


Vgl. CNG e397, 2017, 194 (andere Legende).
Mein Gebot     Schätzpreis
Details
Los 69
Unbestimmte Münzstätte. Obol 4. Jhdt. v. Chr. Rechtshin stoßender Stier in Perlkreis / Linkshin stehender Mann, rechts Legendenrest. 0.61 g. Schön - sehr schön
; GRIECHISCHE MÜNZEN; KLEINASIEN; diverse
Mein Gebot     Schätzpreis
Details
Los 70
Unbestimmte Münzstätte. Obol 4. Jhdt. v. Chr. Rechtshin stoßender Stier in Perlkreis, darüber A / Linkshin stehender Mann. 0.61 g. Sehr schön
; GRIECHISCHE MÜNZEN; KLEINASIEN; diverse


Vgl. CNG e397, 2017, 194 (andere Legende).
Mein Gebot     Schätzpreis
Details
Los 71
Unbestimmte Münzstätte. Obol 4. Jhdt. v. Chr. Weiblicher Kopf mit hochgebundenem Haar, Halskette und Ohrring nach rechts, rechts Legendenrest TI / Männlicher Kopf mit längerem Haar und Kranz. SNG Kayhan - Göktürk - SNG BN - SNG CH - 0.73 g. Feine Tönung Sehr schön
; GRIECHISCHE MÜNZEN; KLEINASIEN; diverse
Mein Gebot     Schätzpreis
Details

GRIECHISCHE MÜNZEN | Pontos | Amisos

Los 72
Bronze 100/85 v. Chr. Kopf des Zeus / Adler auf Blitzbündel. Waddington et al., Rec. Gen., 15 SNG BM 1145f. 19.74 g. Messingpatina Sehr schön
; GRIECHISCHE MÜNZEN; PONTOS; Amisos
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details
Los 73
Bronze 100/63 v. Chr. Kopf des Dionysos / Cista Mystica mit Thyrsos und Pantherfell. Waddington et al., Rec. Gen., 24 HGC 243 8.48 g. Messingpatina Rötliche Auflagen, sehr schön
; GRIECHISCHE MÜNZEN; PONTOS; Amisos
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details

GRIECHISCHE MÜNZEN | Paphlagonien | Königreich

Los 74
Pylaimenes III. Euergetes, 103-95 v. Chr. Bronze, Nikomedeia in Bithynien (?). Stierkopf von vorn / Geflügeltes Kerykeion. SNG v. Aulock 150 Waddington et al., Rec. Gen., S. 163, 3 3.58 g. Prachtvolle, dunkelgrüne Patina Fast vorzüglich
; GRIECHISCHE MÜNZEN; PAPHLAGONIEN; Königreich
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details

GRIECHISCHE MÜNZEN | Bithynien | Kalchedon

Los 75
Halbsiglos um 380 v. Chr. Rind auf Ähre / Incusum. Waddington et al., Rec. Gen., 291 2.51 g. Punze im Revers, sehr schön
; GRIECHISCHE MÜNZEN; BITHYNIEN; Kalchedon
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details

GRIECHISCHE MÜNZEN | Bithynien | Kios

Los 76
Hemidrachme 350/300 v. Chr., Magistrat Athenodoros. Kopf des Apollon / Prora, im Feld Ähre. Waddington et al., Rec. Gen., Tf. XLIX, 21 HGC 553 2.32 g. Fast sehr schön
; GRIECHISCHE MÜNZEN; BITHYNIEN; Kios
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details

GRIECHISCHE MÜNZEN | Mysien | Kyzikos

Los 77
Elektronhemihekte (1/12 Stater) 600/550 v. Chr. Mischwesen aus Vogel und Löwe hält Thunfisch / Quadratum incusum mit 4 Feldern. v. Fritze in Nomisma VII (1912), 22 SNG v. Aulock 1172 1.33 g. ELEKTRON Äußerst selten Sehr schön - vorzüglich
; GRIECHISCHE MÜNZEN; MYSIEN; Kyzikos
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details
Los 78
Obol 550/530 v. Chr. 2 Thunfische / Quadratum incusum mit 4 Feldern. Slg. Klein - SNG BN - v. Fritze in Nomisma IX (1914), - SNG v. Aulock - Rosen Coll. - 0.76 g. Feine Graupatina, Sehr selten Gutes sehr schön
Aus dt. Sammlung, vor 2010 (mit altem Sammlerkärtchen).
; GRIECHISCHE MÜNZEN; MYSIEN; Kyzikos
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details
Los 79
Hemiobol 550/530 v. Chr. 2 Thunfische / Quadratum incusum mit 4 Feldern. Slg. Klein 262 SNG v. Aulock 7325 (dieses Expl.) 0.45 g. Feine Graupatina, Sehr selten Sehr schön
Aus dt. Sammlung, vor 2010 (mit altem Sammlerkärtchen).
; GRIECHISCHE MÜNZEN; MYSIEN; Kyzikos
Mein Gebot     Schätzpreis
Details
Los 80
Hemiobol 550/530 v. Chr. Thunfisch / Quadratum incusum mit 4 Feldern. Slg. Klein 261 SNG v. Aulock 7328 0.44 g. Feine Tönung, Selten Sehr schön
Aus dt. Sammlung, vor 2010 (mit altem Sammlerkärtchen).
; GRIECHISCHE MÜNZEN; MYSIEN; Kyzikos
Mein Gebot     Schätzpreis
Details