Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Online Catalogue (Archive)

LotArt. Nr.DescriptionResultStarting priceResult / Starting priceResult / PriceMy BidEstim. PriceBuying price

Auction 433  -  03.11.2022 10:00
Deutschland, Reichsmünzen
Lots, Numismatische Literatur

 
Page 1 of 1 (9 Lots total)
Lot 2278
Wilhelm I., 1861-1888, 1871 Deutscher Kaiser. Pfennig 1865 A, Abschlag in Kupfer-Nickel. Privat angefertigter Spielpfennig. A./K./S. 108 Anm. Olding 426 Anm J. - (zu 50) 2.01 g. Sehr schön
; DEUTSCHE MÜNZEN UND MEDAILLEN; DIVERSE; Brandenburg-Preussen, Königreich
; DEUTSCHE MÜNZEN UND MEDAILLEN; MISC; Brandenburg-Preussen, Königreich


Exemplar der Slg. Graichen.
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 2324
Silbermedaille 1832, auf den Tod Goethes, einseitiger Abschlag der Vs. Stempel von IF. König und G. Loos. Sein Kopf links. Joseph/Fellner zu 1039 Förschner zu 269 28.82 g.; 42,5 mm. SeltenVorzüglich
; DEUTSCHE MÜNZEN UND MEDAILLEN; DIVERSE; Frankfurt, freie Stadt
; DEUTSCHE MÜNZEN UND MEDAILLEN; MISC; Frankfurt, freie Stadt
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 2344
Bronzemedaille 1904, auf die 100-Jahrfeier des Philantropins. Stempel von IL. Horovitz. Schrift über Bienenkorb in dreifachem Ährenkranz / Säender Bauer, im Hintergrund Ansicht der Stadt Frankfurt. Stern 187 99.18 g.; 66 mm. Sehr seltenEtwas Belag, vorzüglich
; DEUTSCHE MÜNZEN UND MEDAILLEN; DIVERSE; Frankfurt, preußische Stadt, 1866-1945
; DEUTSCHE MÜNZEN UND MEDAILLEN; MISC; Frankfurt, preußische Stadt, 1866-1945


Das Philanthropin war eine der Schulen der ehemaligen israelitischen Gemeinde in Frankfurt am Main. Es bestand von 1804 bis zur Schließung durch die Nationalsozialisten 1942. Mit bis zu 1000 Schülern war es die größte und am längsten bestehende jüdische Schule in Deutschland. Die Gründung des Philanthropins geht auf Mayer Amschel Rothschild zurück.
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 2345
Bronzegussmedaille o. J. (1924), auf Johann Wolfgang von Goethe. Modell von IB. Elkan. Sein Kopf links / Deianira reitet auf dem Zentauren Nessos. Förschner 400 Menzel-Severing 248 983.00 g.; 133 mm. Vorzüglich
; DEUTSCHE MÜNZEN UND MEDAILLEN; DIVERSE; Frankfurt, preußische Stadt, 1866-1945
; DEUTSCHE MÜNZEN UND MEDAILLEN; MISC; Frankfurt, preußische Stadt, 1866-1945
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 2355
Friedrich Casimir, 1641-1685, erbt 1642 Hanau-Münzenberg. Reichstaler 1664, Buchsweiler. Büste rechts / Wappen. Dav. 6702 Engel/Lehr 129 Suchier 477 29.02 g. Sehr seltenKleiner Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön/Vorzüglich
Aus der Sammlung eines Schwanenfreundes. Exemplar der Sammlung Voltz, MM AG 82, 1996, Nr. 293.
; DEUTSCHE MÜNZEN UND MEDAILLEN; DIVERSE; Hanau-Lichtenberg, Grafschaft
; DEUTSCHE MÜNZEN UND MEDAILLEN; MISC; Hanau-Lichtenberg, Grafschaft
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 2455
Ernst IV., 1806-1826. Pfennig 1808, Saalfeld, geprägt 1809-1811. A./K./S. 140 und Anm. J. 221 0.24 g. Vorzüglich
; DEUTSCHE MÜNZEN UND MEDAILLEN; DIVERSE; Sachsen-Coburg-Saalfeld, Herzogtum
; DEUTSCHE MÜNZEN UND MEDAILLEN; MISC; Sachsen-Coburg-Saalfeld, Herzogtum


Exemplar der Slg. Graichen. Der letzte deutsche Silberpfennig.
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 2679
50 Pfennig 1942 G. J. 372 Winzige Kratzer, stempelglanz
; DEUTSCHE REICHSMÜNZEN; DRITTES REICH; diverse
; DEUTSCHE REICHSMÜNZEN; DRITTES REICH; misc
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 2736
6 Kreuzer 3 Kreuzer, 1 Kreuzer, alle 1866. 3 StückVorzüglich-Stempelglanz
; LOTS; DEUTSCHLAND VOR 1871; Frankfurt
; LOTS; DEUTSCHLAND VOR 1871; Frankfurt
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 2817
Serienscheine, thematisch zur Reformation. Verschiedene Städte. Beiliegend meist neuere Postkarten zum gleichen Thema. 115 ScheineI-II
; LOTS; PAPIERGELD; diverse
; LOTS; PAPIERGELD; misc
My Bid     Estim. Price
Details
 
Page 1 of 1 (9 Lots total)