Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Online-Shop

 
LosArt. Nr.BeschreibungZuschlagAusrufZuschlag / AusrufZuschlag / KaufpreisMein GebotSchätzpreisKaufpreis

RÖMISCHE MÜNZEN | Kaiserliche Prägungen | diverse

Art. Nr. 105983
Iovianus, 363-364 Red. Follis Heraclea Büste / Kranz. RIC 108 2.69 g. Randliche Korrosion, sehr schön
Sehr schön; RÖMISCHE MÜNZEN; KAISERLICHE PRÄGUNGEN; diverse; Iovianus, 363-364
Erhaltung:  Sehr schön
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb
Art. Nr. 106086
Procopius in Thrakien, 365-366 Centennionalis, Konstantinopel. Büste / Kaiser mit Labarum und Schild. RIC - C. - 2.53 g. Schwarzbraune Patina, Unikum? Sehr schön
Sehr schön; RÖMISCHE MÜNZEN; KAISERLICHE PRÄGUNGEN; diverse; Procopius in Thrakien, 365-366
Erhaltung:  Sehr schön
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb
Art. Nr. 105367
Julianus Apostata, 361 - 363. Siliqua, Trier. Büste / Schrift in Kranz. RIC 365 C. 157 2.22 g. Vorzüglich
Vorzüglich; RÖMISCHE MÜNZEN; KAISERLICHE PRÄGUNGEN; diverse; Julianus Apostata, 361 - 363.
Erhaltung:  Vorzüglich
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb
Art. Nr. 105968
Theodosius I., 379-395. Kleinbronze 392/395. Antiochia Büste / Kaiser zu Pferd. 1.35 g. Selten Sehr schön
Sehr schön; RÖMISCHE MÜNZEN; KAISERLICHE PRÄGUNGEN; diverse; Theodosius I., 379-395.
Erhaltung:  Sehr schön
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb
Art. Nr. 106741
Theodosius I., 379-395. Centenionalis 383/388, Alexandria. Büste / Schrift in Kranz. RIC 19b (Aes IV) C. 70 1.07 g. Rotbraune Patina Sehr schön
Sehr schön; RÖMISCHE MÜNZEN; KAISERLICHE PRÄGUNGEN; diverse; Theodosius I., 379-395.
Erhaltung:  Sehr schön
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb
Art. Nr. 106931
Honorius, 393-423. Siliqua 404/408, Rom. D N HONORI VS P F AVG, Büste / VIRTVS RO MANORVM / RMPS, Roma mit Victoria-Statuette und Speer auf Kürass. RIC 1267 DOC - C. 59 1.52 g. Feine Tönung Gutes sehr schön
Gutes sehr schön; RÖMISCHE MÜNZEN; KAISERLICHE PRÄGUNGEN; diverse; Honorius, 393-423.
Erhaltung:  Gutes sehr schön
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb
Art. Nr. 105891
Arcadius, 383-408. Red. Siliqua 388/394, Mailand. Büste / Roma mit Victoria-Statuette auf Kürass. 0,90g RIC 32b C. - 0.90 g. Dunkle Tönung, Sehr selten Beschnitten, sehr schön
Sehr schön; RÖMISCHE MÜNZEN; KAISERLICHE PRÄGUNGEN; diverse; Arcadius, 383-408.
Erhaltung:  Sehr schön
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb
Art. Nr. 106378
Magnus Maximus, 383-388 Red. Siliqua, Trier. Büste / Constantinopolis auf Thron. RIC 84b C. 20 2.03 g. Herrliche dunkle Tönung Sehr schön
Sehr schön; RÖMISCHE MÜNZEN; KAISERLICHE PRÄGUNGEN; diverse; Magnus Maximus, 383-388


Ex Auktion Dr. Busso Peus Nachf. 336, Nr. 790.
Erhaltung:  Sehr schön
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb
Art. Nr. 106138
Honorius, 393-423. Siliqua 402. Mailand. Kopf / Gelübdeformel in Lorbeerkranz. RIC 1225 (r3) C. - 1.09 g. Feine Tönung, Sehr selten Stempelglanz
Stempelglanz; RÖMISCHE MÜNZEN; KAISERLICHE PRÄGUNGEN; diverse; Honorius, 393-423.
Erhaltung:  Stempelglanz
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb
Art. Nr. 106932
Honorius, 393-423. Siliqua 404/408, Rom. D N HONORI VS P F AVG, Büste / VIRTVS RO MANORVM / RMPS, Roma mit Victoria-Statuette und Speer auf Kürass. RIC 1267 DOC - C. 59 1.36 g. Feine, bläuliche Tönung Schrötlingseinriss, sehr schön
Sehr schön; RÖMISCHE MÜNZEN; KAISERLICHE PRÄGUNGEN; diverse; Honorius, 393-423.
Erhaltung:  Sehr schön
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb
Art. Nr. 106930
Constantinus III., 407-411 Siliqua 407/408, Lugdunum (Lyon). DN CONSTAN TINVS PF AVG, Büste / VICTORI AAAVGGGG, Roma linkshin thronend mit Victoria-Statuette in der Rechten, Speer in der Linken. RIC 1526 1.47 g. Feine Tönung, hervorragendes Bildnis, Äußerst selten Sehr schön
Sehr schön; RÖMISCHE MÜNZEN; KAISERLICHE PRÄGUNGEN; diverse; Constantinus III., 407-411
Erhaltung:  Sehr schön
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb
Art. Nr. 108237
Honorius, 393-423. Siliqua 395/402, Mediolanum (Mailand). Kopf / Roma mit Speer und Victoria-Statuette. RIC 1228 C. 59 1.53 g. Feine Tönung Leicht beschnitten, vorzüglich
Vorzüglich; RÖMISCHE MÜNZEN; KAISERLICHE PRÄGUNGEN; diverse; Honorius, 393-423.
Erhaltung:  Vorzüglich
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb

RÖMISCHE MÜNZEN | Kaiserliche Prägungen | Typ ´Salus im Garten´

Art. Nr. 108212
Marcus Aurelius für Faustina II. Orichalcum-Medaillon Neujahr 162, Rom. FAVSTINA AVGVSTA, Linksbüste / SALVS, Salus auf Sphingenthron mit Fußschemel, eine Schlange aus einer Patera fütternd; links Postament mit Hekate(?)-Statuette unter Baum.

Durchmesser: 37 mm. MIR 1002 Gnecchi II, 3 41.45 g. Tiefgrüne, etwas poröse Patina, Äußerst selten Sehr schön - prächtige Büste
Sehr schön - prächtige Büste; RÖMISCHE MÜNZEN; KAISERLICHE PRÄGUNGEN; Typ ´Salus im Garten´; Marcus Aurelius für Faustina II.


Ex Auktion CNG 85, 2010, 928.
Erhaltung:  Sehr schön - prächtige Büste
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb

RÖMISCHE MÜNZEN | Kaiserliche Prägungen | ungewöhnlich schweres Expl.

Art. Nr. 107670
Clodius Albinus, 193-197. As 195/197, Rom. Büste / Felicitas mit Caduceus und Zepter. RIC 58 C. - 16.04 g. Herrliche, dunkelgrüne Patina, Sehr selten Sehr schön / fast sehr schön
Sehr schön / fast sehr schön; RÖMISCHE MÜNZEN; KAISERLICHE PRÄGUNGEN; ungewöhnlich schweres Expl.; Clodius Albinus, 193-197.


Ex Auktion Lanz 28, 1984, 598.
Erhaltung:  Sehr schön / fast sehr schön
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb

RÖMISCHE MÜNZEN | Provinzialprägungen | diverse

Art. Nr. 106754
Obol ca. 40 v. Chr., Nemausus (Nîmes). Büste mit Helm / Schrift in Kranz NEM COL. RPC 519 0.40 g. Feine Tönung, Sehr selten Korrosionsspuren, sehr schön
Sehr schön; RÖMISCHE MÜNZEN; PROVINZIALPRÄGUNGEN; diverse;


Ex Auktion CNG 102, 2004, Nr. 723.
Obwohl J.-B. Giard diesem etwas geheimnisvollen Münztyp eine eigene Studie widmete (Nîmes 1971), sind von ihm nur ganz wenige Exemplare bekannt. Die Umstände dieser Prägung liegen ebenso im Dunkel wie die Interpretation der Vorderseitendarstellung. Sicher ist nur, dass es sich um das erste numismatische Zeugnis der Stadt Nîmes handelt.
Erhaltung:  Sehr schön
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb
Art. Nr. 105814
Augustus, 27 v. Chr. - 14 n. Chr. Bronze, "Dupondius" Zypern Büste / SC in Kranz. RPC 3915 17.43 g. Braunschwarze Patina, Sehr selten Schön - Sehr schön
Schön - Sehr schön; RÖMISCHE MÜNZEN; PROVINZIALPRÄGUNGEN; diverse; Augustus, 27 v. Chr. - 14 n. Chr.
Erhaltung:  Schön - Sehr schön
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb
Art. Nr. 105984
Marcus Aurelius, 161 - 180. Bronze 162/163. Mopsos (Kilikien) Krebs / Altar. SNG Levante 1338 3.01 g. Sehr selten Schön - Sehr schön
Schön - Sehr schön; RÖMISCHE MÜNZEN; PROVINZIALPRÄGUNGEN; diverse; Marcus Aurelius, 161 - 180.
Erhaltung:  Schön - Sehr schön
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb
Art. Nr. 105718
Caracalla, 198 - 217. Bronze Nikaia Büste / Tempel. Waddington, RG 475 Weiser - SNG v. Aulock - 6.70 g. Braungrüne Patina Belagreste, sehr schön
Sehr schön; RÖMISCHE MÜNZEN; PROVINZIALPRÄGUNGEN; diverse; Caracalla, 198 - 217.
Erhaltung:  Sehr schön
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb
Art. Nr. 102035
Aurelianus, 270-275. Tetradrachme Jahr 4 (= 272/273), Alexandria. Büste / Adler mit Kranz zwischen 2 Feldzeichen, im Feld Stern. Dattari 5495 Geissen 3078 11.27 g. Schwarzbraune Patina Sehr schön
Schwarzbraune Patina Sehr schön; RÖMISCHE MÜNZEN; PROVINZIALPRÄGUNGEN; diverse; Aurelianus, 270-275.
Erhaltung:  Schwarzbraune Patina Sehr schön
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb

RÖMISCHE MÜNZEN | Provinzialprägungen | Pamphylien

Art. Nr. 106761
Maximinus I. Thrax, 235 - 238. Bronze Perge. Büste / 3 Geldbeutel auf Geldtruhe (arca ferrata / aerata). SNG BN - SNG v. Aulock 4693 SNG Pfalz 365 SNG Pfalz 365 8.28 g. Dunkelbraune Patina, Sehr selten Sehr schön
Sehr schön; RÖMISCHE MÜNZEN; PROVINZIALPRÄGUNGEN; Pamphylien; Maximinus I. Thrax, 235 - 238.


Ex Auktion Münzzentrum 109, 2002, Nr. 214.
Den Hintergrund dieser außergewöhnlichen Münzdarstellung beleuchtet J. Nollé in Chiron 17, 1987: Die Kiste stellt die kaiserliche Kasse dar. In Perge befand sich die Zentralstelle des kaiserlichen fiscus für Pamphylien.
Erhaltung:  Sehr schön
Kaufpreis
Details & Kauf
Anzahl In den Warenkorb