Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Auction 423  -  07.11.2018 09:00
Ancient - Medieval - modern coins - literature

GRIECHISCHE MÜNZEN | Attika | Athen

Lot 18
Tetradrachme 454/404 v. Chr. Kopf der Athena / Eule (Steinkauz), dahinter Olivenzweig und Halbmond. Svoronos, Tf. 12 HGC 1597 Starr, Tf. 22 17.21 g. Vorzüglich
Erworben 2016 bei Peus Nachf.
; GRIECHISCHE MÜNZEN; ATTIKA; Athen
; GRIECHISCHE MÜNZEN; ATTIKA; Athen


Das Haupt Athenas ist auf dem Stempel des Avers so klein konzipiert, dass trotz des geringen Durchmessers des Schrötlings der Helmbusch vollständig abgebildet wird, ein seltenes Beispiel. Die gleiche Stempelpaarung lässt sich zumindest an zwei weiteren Tetradrachmen nachweisen: Auktionen CNG 85, 2010, 348 und Roma Numismatics 4, 2012, 1418 (identisch mit Auktion CNG e353, 2015, 111).
Result My Bid     Estim. Price