Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Auction 420/421  -  01.11.2017 09:00
Ancient - Medieval - modern coins - Scales and Weights

Lot 14
Anonym. Aes Signatum 4. Jhdt. v. Chr., Emilia bis Etrurien. Fragment (69 x 61,8 x 19,8 mm) eines gegossenen Bronzebarrens mit Herculeskopf auf der Vorderseite und unregelmäßiger Rückseite. Haeberlin, - Thurlow-Vecchi - Vecchi - 281.40 g. Braune Patina, Unediertes Unikum Schön - sehr schön
Ex Artemide Aste 23, 2008, 72.
; RÖMISCHE MÜNZEN; RÖMISCHES AES GRAVE; diverse
; RÖMISCHE MÜNZEN; RÖMISCHES AES GRAVE; misc


Das Gewicht entspricht etwa einem oskisch-latinischen Pfund. Absolut ungewöhnliche Darstellung auf einem Aes Signatum.
Result My Bid     Estim. Price