Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Online Catalogue (Post-Auction Sale)

 
LotArt. Nr.DescriptionResultStarting priceResult / Starting priceResult / PriceMy BidEstim. PriceBuying price

Auction 425  -  07.11.2019 09:00
Ancient - Medieval - modern coins

Page 1 of 105 (2092 Lots total)
Lot 1
Bronze (As) 44/36 v. Chr., Magistrate P. Salpa und M. Fulvius pr. Behelmter Kopf nach rechts / Springender Stier nach rechts. RPC 264 13.18 g. Braune Patina, Selten Schön - sehr schön
Ex Slg. H.-S., lt. Sammlerkartei erworben am 25.10.1978 bei Nascia, Mailand.
; KELTISCHE MÜNZEN; KELTIBERER; Celsa
; KELTISCHE MÜNZEN; KELTIBERER; Celsa
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 2
Denar - Beischlag zu einem republikanischen Bigatus. Kopf mit Torques nach rechts / 2 Reiter mit Schild nach links. Guadán 262 (Lesung: IKALENSKEN) Burgos 1106 (Lesung: ICALCUNSCEN) 3.85 g. Selten Prägeschwäche, Schrötlingsfehler, sehr schön
Ex Slg. H.-S., erworben am 28.2.1978 bei Scheiner, Ingolstadt.
; KELTISCHE MÜNZEN; KELTIBERER; Ikalesken
; KELTISCHE MÜNZEN; KELTIBERER; Ikalesken
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 3
Bronze 2./1. Jhdt. v. Chr. Kopf des Hephaistos, dahinter Zange / Frontaler Helioskopf. Burgos 1152 SNG BM 356 11.49 g. Braune Patina - Von außergewöhnlichem Stil, Selten in dieser Qualität Sehr schön
Ex Slg. H.-S., lt. Sammlerkartei erworben im Juni 1978 bei Stanley Gibbons, London.
; KELTISCHE MÜNZEN; KELTIBERER; Malaca
; KELTISCHE MÜNZEN; KELTIBERER; Malaca
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 4
Bronze 2./1. Jhdt. v. Chr. Weiblicher Kopf / Zweizeiliges Schriftband zwischen Pflug und Ähre. Burgos 1400 Guadan 230 21.36 g. Braune Patina Fast sehr schön
Aus deutscher Privatsammlung und ex Auktion Schenk-Behrens 12/1996.
; KELTISCHE MÜNZEN; KELTIBERER; Obulco
; KELTISCHE MÜNZEN; KELTIBERER; Obulco
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 5
Denar 105/31 v. Chr. Kopf mit Doppeltorques nach rechts / Reiter mit Lanze nach rechts. Guadan 715 Burgos 1709 3.46 g. Kabinettstönung Sehr schön - vorzüglich
Ex Slg. H.-S. und Auktion Peus Nachf. 294, 1978, 29.
; KELTISCHE MÜNZEN; KELTIBERER; Segobriga
; KELTISCHE MÜNZEN; KELTIBERER; Segobriga
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 6
Bronze (As) 120/20 v. Chr. Kopf nach rechts, dahinter keltiberisches TiS / Lanzenreiter nach rechts über keltiberischer Legende. Burgos 673 Guadán 1896 6.58 g. Braune Patina Sehr schön
Ex Slg. H.-S. und Auktion Peus Nachf. 264, 1978, 35.
; KELTISCHE MÜNZEN; KELTIBERER; Titiacos
; KELTISCHE MÜNZEN; KELTIBERER; Titiacos
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 7
Bronze 2. Jhdt. v. Chr. Stehender Gott Bes / Stier. Burgos 1987 , 198 SNG BM Spain 318-321 3.48 g. Grünbraune Patina Sehr schön
Ex Slg. H.-S., lt. Sammlerkartei erworben im Juni 1978 bei Stanley Gibbons, London.
; KELTISCHE MÜNZEN; KELTIBERER; Insel Ebusus (Ibiza)
; KELTISCHE MÜNZEN; KELTIBERER; Insel Ebusus (Ibiza)
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 8
Eppillus, 20 v. Chr.-1. Chr. Goldviertelstater. Schrift in Perlkreis / Pegasos nach rechts, darüber Kugel, darunter Ringel mit Punkt. ABC 1154 v. Arsdell 435-1 Ziegaus, Slg. Flesche 15 1.19 g. GOLD Sehr selten Vorzüglich
Ex Sammlung Aurum Graecum.
; KELTISCHE MÜNZEN; BRITEN; Atrebates und Regni
; KELTISCHE MÜNZEN; BRITEN; Atrebates und Regni
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 9
Potin 75/50 v. Chr. Umrisse eines Kopfes mit Vogelschnabel nach rechts; Zentralpunkt / Umrisse eines Stiers nach links, darüber Sichel; Zentralpunkt. ABC 165 var. de la Tour 9541 var 1.12 g. Dunkelgrüne Patina, Selten Fast vorzüglich
Ex Slg. H.-S., lt. Sammlerkartei erworben am 10.2.1979 bei Stanley Gibbons, London.
; KELTISCHE MÜNZEN; BRITEN; Cantiaci (Region Kent)
; KELTISCHE MÜNZEN; BRITEN; Cantiaci (Region Kent)
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 10
Potin 75/50 v. Chr. Umrisse eines Kopfes mit Vogelschnabel nach rechts / Umrisse eines Stiers nach links. ABC 165 de la Tour 9538 1.62 g. Braune Patina, Selten Sehr schön
Ex Slg. H.-S., lt. Sammlerkartei erworben im September 1977 bei Schulz, Stuttgart.
; KELTISCHE MÜNZEN; BRITEN; Cantiaci (Region Kent)
; KELTISCHE MÜNZEN; BRITEN; Cantiaci (Region Kent)
Buying price     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 11
Blassgoldstater "Early Whaddon Chase Type" 55/45 v. Chr. Zu Ornamenten aufgelöster Apollonkopf / Pferd, im Feld Kugel mit Ring. v. Arsdell 1476 ABC vgl. 2439 5.86 g. GOLD Selten Sehr schön - vorzüglich
Ex Slg. H.-S., lt. Sammlerkartei erworben am 3.10.1979.
; KELTISCHE MÜNZEN; BRITEN; Trinovantes und Catuvellauni
; KELTISCHE MÜNZEN; BRITEN; Trinovantes und Catuvellauni
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 12
My Bid     Estim. Price Withdrawn!  
Details and submitting bids
Lot 13
Blassgoldstater "Middle Whaddon Chase Type" 45/40 v. Chr. Zu Ornamenten aufgelöster Apollonkopf / Pferd, im Feld Kugel mit Ring. v. Arsdell 1476-3 ABC vgl. 2445 5.79 g. GOLD Selten Sehr schön - vorzüglich
Ex Slg. H.-S., lt. Sammlerkartei erworben am 9.11.1978 bei France Numismatique, Mulhouse.
; KELTISCHE MÜNZEN; BRITEN; Trinovantes und Catuvellauni
; KELTISCHE MÜNZEN; BRITEN; Trinovantes und Catuvellauni
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 14
Tasciovanus, 25-10 v. Chr. Bronze 15/10 v. Chr., Verulamium. 2 Köpfe nach rechts, davor: VERI / Widder nach links, darüber TAS, in den Feldern Punkte und Sterne. v. Arsdell 1705-1 Mack 167 ABC 2655 1.78 g. Hellbraune Patina, Sehr selten in dieser Qualität Gutes sehr schön
Ex Slg. H.-S., lt. Sammlerkartei erworben am 10.2.1979 bei Stanley Gibbons, London.
; KELTISCHE MÜNZEN; BRITEN; Catuvellauni
; KELTISCHE MÜNZEN; BRITEN; Catuvellauni
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 15
Tasciovanus, 25-10 v. Chr. Bronze 15/10 v. Chr., Verulamium. Kopf mit Lorbeerkranz nach rechts / Widder nach links, darunter VIR. v. Arsdell 1820 Mack 180 ABC 2694 2.91 g. Braungrüne Patina, Sehr selten Patinafehler, gutes sehr schön
Ex Slg. H.-S., lt. Sammlerkartei erworben am 10.2.1979 bei Stanley Gibbons, London.
; KELTISCHE MÜNZEN; BRITEN; Catuvellauni
; KELTISCHE MÜNZEN; BRITEN; Catuvellauni
Buying price     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 16
Cunobelinus, 8-41 n. Chr. Blassgoldstater, Camulodunum. Ähre / Pferd nach rechts, darüber Zweig, darunter Ringel mit Punkt. v. Arsdell 1931-9 var. (etwas dünnerer Zweig) ABC 2780 ("Wild Heart") 5.40 g. GOLD Sehr seltene Variante Vorzüglich
Ex Sammlung Aurum Graecum.
; KELTISCHE MÜNZEN; BRITEN; Trinovantes und Catuvellauni (Ostengland, nördlich der Themse)
; KELTISCHE MÜNZEN; BRITEN; Trinovantes und Catuvellauni (Ostengland, nördlich der Themse)


Sueton nennt Cunobelin König der Briten, was auf seine Machtfülle verweist. Camulodunum ist das heutige Colchester. Der Name hat sich auch im sagenhaften Camelot niedergeschlagen.
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 17
Cunobelinus, 8-41 n. Chr. Bronze. Behelmte Büste nach links, davor CVNOBIL / Eber nach links, darunter TAS. v. Arsdell 1983 ABC 2933 2.33 g. Dunkelgrüne Patina - Von außergewöhnlich feinem Stil, Sehr selten Korrosionsspuren, sehr schön
Ex Slg. H.-S., lt. Sammlerkartei erworben am 10.4.1979 bei Stanley Gibbons, London.
; KELTISCHE MÜNZEN; BRITEN; Trinovantes und Catuvellauni
; KELTISCHE MÜNZEN; BRITEN; Trinovantes und Catuvellauni
Buying price     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 18
Anonym. Silber-"1/4 Unit" 58/43 v. Chr., Region Dorset. "Three men in a boat" / Zickzack-Balken, beidseitig verschiedene geometrische Formen. v. Arsdell 1249-1 var ABC 2211 var. 0.91 g. Feine Tönung Sehr schön
Aus deutscher Privatsammlung, erworben vor 1990 bei Ritter, Düsseldorf.
; KELTISCHE MÜNZEN; BRITEN; Durotriges
; KELTISCHE MÜNZEN; BRITEN; Durotriges
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 19
Anonym. Silber-"1/4 Unit, Duro Boat Bird" 58/43 v. Chr., Region Dorset. "Three men in a boat" / Zickzack-Balken, beidseitig verschiedene geometrische Formen. v. Arsdell 1242 ABC 2208 1.07 g. Feine Tönung Sehr schön - vorzüglich
Ex Slg. H.-S., lt. Sammlerkartei erworben am 1.10.1984 von Brewi, Trier.
; KELTISCHE MÜNZEN; BRITEN; Durotriges
; KELTISCHE MÜNZEN; BRITEN; Durotriges
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 20
Anonym. Blassgoldstater 45/40 v. Chr., Norfolk/Suffolk/Cambridgeshire. Glatter Buckel / Pferd über Sonnenrad, in den Feldern Kugeln. v. Arsdell vgl. 624-1 ("Middle Freckenham Type") ABC -, vgl. 1414 4.35 g. GOLD Selten Aus schlechtem Metall, Brandblasen im Revers, sehr schön
Ex Slg. H.-S., lt. Sammlerkartei erworben 1981 bei Probst, Luxemburg.
; KELTISCHE MÜNZEN; BRITEN; Iceni
; KELTISCHE MÜNZEN; BRITEN; Iceni
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Page 1 of 105 (2092 Lots total)