Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Online Catalogue (Archive)

LotArt. Nr.DescriptionResultStarting priceResult / Starting priceResult / PriceMy BidEstim. PriceBuying price

Auction 426  -  16.06.2020 09:00
Ancient - Medieval - modern coins
16 - 17 June 2020

Page 1 of 7 (140 Lots total)
Lot 18
Tetradrachme vom Kapostaler Typus. Kopf mit Bartkranz / Reiter mit Stachelhaaren, darunter liegende Acht. Göbl, OTA, Tf. 36, 484/4 Slg. Lanz 773 11.87 g. Feine Tönung, Selten Sehr schön
Aus deutscher Privatsammlung, abgeschlossen vor 1989.
; KELTISCHE MÜNZEN; OSTKELTEN; Skordisker in der Vojvodina
; KELTISCHE MÜNZEN; OSTKELTEN; Skordisker in der Vojvodina
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 20
Tetradrachme vom Sattelkopfpferd-Typus 1 Jhdt. v. Chr. Stilisierter Kopf / Stilisiertes Pferd mit durch 3 Punkte dargestelltem Reiter. Göbl, OTA, Tf. 26, 300/11 Ziegaus, Slg. Flesche 724 var Slg. Lanz 635 var. 7.70 g. Feine dunkle Tönung Sehr schön
Ex Slg. H.-S., lt. Sammlerkartei erworben im Juli 1978 bei Langstein, Hildesheim.
; KELTISCHE MÜNZEN; OSTKELTEN; Geten in Muntenien und in der Dobrudza
; KELTISCHE MÜNZEN; OSTKELTEN; Geten in Muntenien und in der Dobrudza
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 21
Tetradrachme nach dem Vorbild der Gepräge Alexanders III. von Makedonien Kopf des Herakles / Zeus mit Adler auf Thron, Beizeichen L über Candelabrum und Kantharos. Göbl, OTA, - Ziegaus, Slg. Flesche - Pink - Slg. Lanz - Price vgl. 468 15.28 g. Gereinigt, sehr schön
Ex Slg. F. W., Bonn.
; KELTISCHE MÜNZEN; OSTKELTEN; Geten in Muntenien und in der Dobrudza
; KELTISCHE MÜNZEN; OSTKELTEN; Geten in Muntenien und in der Dobrudza
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 29
Didrachme 272/240 v. Chr., Magistrat Kynon. Ephebe zu Pferd, darunter Silensmaske / Taras mit Kantharos auf Delphin. Vlasto 859-862 (andere Stempel) Rutter, HN 1031 6.37 g. Kabinettstönung Gutes sehr schön
; GRIECHISCHE MÜNZEN; KALABRIEN; Tarent
; GRIECHISCHE MÜNZEN; KALABRIEN; Tarent
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 31
Didrachme 272/240 v. Chr., Magistrate Di... und Aristokles. Ephebe zu Pferd / Taras mit Kantharos und Dreizack auf Delphin, rechts Nymphenköpfchen. Vlasto 879 Rutter, HN 1033 6.46 g. Kabinettstönung Sehr schön
Aus deutscher Privatsammlung, erworben vor 2016.
; GRIECHISCHE MÜNZEN; KALABRIEN; Tarent
; GRIECHISCHE MÜNZEN; KALABRIEN; Tarent
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 35
Didrachme 330/300 v. Chr., Magistrat Mach... Kopf der Demeter mit Ährenkranz / Ähre, im Feld Pflug. Johnston, Metapont III, C1.16 7.84 g. Feine Tönung Sehr schön
Ex Slg. F. W., Bonn.
; GRIECHISCHE MÜNZEN; LUKANIEN; Metapont
; GRIECHISCHE MÜNZEN; LUKANIEN; Metapont
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 44
Didrachme 490/475 v. Chr. Lanzenreiter / Menschenköpfige Stierprotome. Jenkins, Gela 98 HGC 363 7.41 g. Feine Tönung Fast sehr schön
Aus deutscher Privatsammlung, erworben vor 1982 bei Peus Nachf.
; GRIECHISCHE MÜNZEN; SIZILIEN; Gela
; GRIECHISCHE MÜNZEN; SIZILIEN; Gela
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 45
Drachme 520/493 v. Chr. Delphin vor Hafenmauer / Kammmuschel in Quadratum incusum mit 9 Feldern. HGC 765 Gielow -, vgl. Gr. 4 5.69 g. Kabinettstönung, Selten Revers leicht verprägt, sehr schön
; GRIECHISCHE MÜNZEN; SIZILIEN; Messana (Zankle)
; GRIECHISCHE MÜNZEN; SIZILIEN; Messana (Zankle)
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 46
Herrschaft der Deinomeniden, 485-465 v. Chr. Tetradrachme 485/479 v. Chr. Quadriga mit Wagenlenker, darüber schwebende Nike mit Kranz / Kopf der Arethusa, umgeben von 4 Delphinen. Boehringer 112 SNG München 935 16.60 g. Feine Tönung Fast sehr schön
Aus deutscher Privatsammlung, ex Auktion Peus Nachf. 298, 1979, 31.
; GRIECHISCHE MÜNZEN; SIZILIEN; Syrakus
; GRIECHISCHE MÜNZEN; SIZILIEN; Syrakus
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 48
2. Republik, 465-405 v. Chr. Tetradrachme 420/415 v. Chr. Quadriga mit Wagenlenker, darüber schwebende Nike mit Kranz / Kopf der Arethusa mit Sakkos und Ölkranz, umgeben von 4 Delphinen. Boehringer 695 HGC 1322 16.77 g. Feine Tönung, Selten Schön/Fast sehr schön
Aus deutscher Privatsammlung, erworben vor 1982 bei Peus Nachf.
; GRIECHISCHE MÜNZEN; SIZILIEN; Syrakus
; GRIECHISCHE MÜNZEN; SIZILIEN; Syrakus
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 75
Imitation einer Tetradrachme "neuen Stils" 86/84 v. Chr., unbestimmte Mzst., unter M. Licinius Lucullus. Kopf der Athena Parthenos nach rechts, auf dem Helmvisier eine Quadriga / Eule auf Preisamphore. Thompson 1273 HGC 1777 var. (ohne A auf der Amphore) 16.36 g. Feine Tönung, Selten Sehr schön
; GRIECHISCHE MÜNZEN; ATTIKA; Athen
; GRIECHISCHE MÜNZEN; ATTIKA; Athen


Die beiden Monogramme neben der Eule werden als Marcou Tamiou für den Quaestor (ταμιοσ) Marcus Licinius Lucullus gelesen, der auf der Peloponnes, vielleicht in Korinth hat prägen lassen. Laut Plut. (Luc. II, 1-2) wurden dabei die Tempelschätze von Epidauros, Olympia und Delphi verprägt.
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 83
Alexander III. der Grosse, 336-323 v. Chr. Tetradrachme 336/323 v. Chr., Amphipolis. Kopf des Herakles / Zeus mit Adler auf Thron, Beiz. Kerykeion. Price 99 16.91 g. Fast sehr schön
Ex Slg. F. W., Bonn.
; GRIECHISCHE MÜNZEN; MAKEDONISCHES WELTREICH; diverse
; GRIECHISCHE MÜNZEN; MAKEDONISCHES WELTREICH; misc
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 86
Antigonos Gonatas, 277-239 v. Chr. Tetradrachme 272/221 v. Chr., Amphipolis. Kopf des Pan mit Pedum in makedonischem Schild / Athena Promachos mit Blitzbündel, im Feld makedonischer Helm und Beiz. Monogramm. Panagopoulou Gr. 31, 105 (O5/R98) HGC 1042 16.83 g. Leicht gebogen am Rand, sehr schön
Ex Auktion CNG 402, 2017, 62.
; GRIECHISCHE MÜNZEN; MAKEDONISCHES WELTREICH; diverse
; GRIECHISCHE MÜNZEN; MAKEDONISCHES WELTREICH; misc
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 92
Elektronhemihekte (1/12 Stater) 600/550 v. Chr. Mischwesen aus Vogel und Löwe hält Thunfisch / Quadratum incusum mit 4 Feldern. v. Fritze in Nomisma VII (1912), 22 SNG v. Aulock 1172 1.33 g. ELEKTRON Äußerst selten Sehr schön - vorzüglich
; GRIECHISCHE MÜNZEN; MYSIEN; Kyzikos
; GRIECHISCHE MÜNZEN; MYSIEN; Kyzikos
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 93
Elektronstater 550/500 v. Chr. Hahn mit geschwungenem Flügel über Thunfisch / Quadratum incusum mit 4 Feldern. v. Fritze in Nomisma VII (1912), 51 15.99 g. ELEKTRON Äußerst selten Fast sehr schön
; GRIECHISCHE MÜNZEN; MYSIEN; Kyzikos
; GRIECHISCHE MÜNZEN; MYSIEN; Kyzikos
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 95
Elektronstater 520/500 v. Chr. Kopf der Athena mit attischem Helm vor Thunfisch / Quadratum incusum mit 4 Feldern. v. Fritze in Nomisma VII (1912), Tf. II, 20 16.07 g. ELEKTRON Selten Im Avers leicht dezentriert, sehr schön
; GRIECHISCHE MÜNZEN; MYSIEN; Kyzikos
; GRIECHISCHE MÜNZEN; MYSIEN; Kyzikos
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 97
Attalos I., 241-197 v. Chr. Tetradrachme. Kopf des Philetairos / Athena mit Kranz auf Cippus, im Feld Efeublatt, A und Bogen. Westermark V. XLII / R. 1 17.07 g. Hohes Relief, von feinem Stil Leichte Porosität im Avers, sonst vorzüglich
Ex Auktion Peus Nachf. 406, 2012, 117.
; GRIECHISCHE MÜNZEN; MYSIEN; Königreich Pergamon
; GRIECHISCHE MÜNZEN; MYSIEN; Königreich Pergamon
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 100
Elektron-Hekte 377/326 v. Chr. Kopf des Apollo / Kopf einer Amazone in Linienquadrat. Bodenstedt, 95 HGC 1021 2.56 g. ELEKTRON Fast vorzüglich
Ex Slg. Ron Cathey, erworben bei Harlan Berk, Chicago.
; GRIECHISCHE MÜNZEN; INSEL LESBOS; Mytilene
; GRIECHISCHE MÜNZEN; INSEL LESBOS; Mytilene
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 105
1/48 Elektronstater 6. Jhdt. v. Chr. Ephesos (?). Löwentatze / Rohes Incusum. Karwiese Ser. I, 5 (Taf. 1, 72) 0.31 g. ELEKTRON Sehr schön
Ex Auktion Hirsch 187, 1995, 421.
; GRIECHISCHE MÜNZEN; IONIEN; Unbestimmte Münzstätte
; GRIECHISCHE MÜNZEN; IONIEN; Unbestimmte Münzstätte
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 108
Dynast Maussollos, 377-353 v. Chr. Drachme, Halikarnassos. Kopf des Apollon von vorn / Zeus Labraundos mit Doppelaxt und Zepter. SNG v. Aulock 2361 3.73 g. Feine Tönung - Bildnis von großer Eindringlichkeit Gutes sehr schön
; GRIECHISCHE MÜNZEN; KARIEN; diverse
; GRIECHISCHE MÜNZEN; KARIEN; misc
My Bid     Estim. Price
Details
Page 1 of 7 (140 Lots total)