Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Online Catalogue (Archive)

LotArt. Nr.DescriptionResultStarting priceResult / Starting priceResult / PriceMy BidEstim. PriceBuying price

Auction 425  -  07.11.2019 09:00
Ancient - Medieval - modern coins

Page 58 of 105 (2092 Lots total)
Lot 1320
Stefan Bocskai, 1604-1606. Taler 1605, Nagybanya. Familienwappen Bocskais / Thronende Madonna. Dav. 4691 Resch 15 27.59 g. Selten Kleine Randfehler, sehr schön
; HABSBURGISCHE ERBLANDE; DIVERSE; Siebenbürgen, Fürstentum
; HABSBURGISCHE ERBLANDE; MISC; Siebenbürgen, Fürstentum
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 1321
Gabriel Bethlen, 1613-1629. Reichstaler 1621 KB, Kremnitz. Hüftbild rechts / Wappen. Dav. 4710 Resch 81 ff 28.30 g. Schöne Patina Sehr schön
; HABSBURGISCHE ERBLANDE; DIVERSE; Siebenbürgen, Fürstentum
; HABSBURGISCHE ERBLANDE; MISC; Siebenbürgen, Fürstentum
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 1322
Gabriel Bethlen, 1613-1629. Reichstaler 1621 NB, Nagybanya. Büste rechts / Wappen. Dav. 4713 Resch 114 ff 27.99 g. Selten Kleine Schrötlingsfehler, sehr schön
; HABSBURGISCHE ERBLANDE; DIVERSE; Siebenbürgen, Fürstentum
; HABSBURGISCHE ERBLANDE; MISC; Siebenbürgen, Fürstentum
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 1323
Gabriel Bethlen, 1613-1629. Reichstaler 1622 NB, Nagybanya. Büste rechts / Wappen. Dav. 4713 Resch 174 28.38 g. Selten Sehr schön
; HABSBURGISCHE ERBLANDE; DIVERSE; Siebenbürgen, Fürstentum
; HABSBURGISCHE ERBLANDE; MISC; Siebenbürgen, Fürstentum
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 1324
Gabriel Bethlen, 1613-1629. Taler 1628 NB, Nagybanya. Hüftbild rechts / Wappen. Dav. 4724 Resch 467 28.37 g. Feine Patina Henkelspur, sehr schön
; HABSBURGISCHE ERBLANDE; DIVERSE; Siebenbürgen, Fürstentum
; HABSBURGISCHE ERBLANDE; MISC; Siebenbürgen, Fürstentum
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 1325
Georg Rákóczi II., 1648-1660. Reichstaler 1660 CV, Klausenburg. Hüftbild mit Pelzmütze rechts / Wappen. Dav. 4757 Resch 154 28.49 g. Sehr selten Henkelspur, sehr schön
; HABSBURGISCHE ERBLANDE; DIVERSE; Siebenbürgen, Fürstentum
; HABSBURGISCHE ERBLANDE; MISC; Siebenbürgen, Fürstentum
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 1326
Franz II. Rákóczi, 1703-1711. Gulden 1706, Kremnitz, Prägung während des Freiheitskampfes der Malkontenten. Wappen / Madonna. Huszar 1524 14.27 g. Sehr schön +
; HABSBURGISCHE ERBLANDE; DIVERSE; Ungarn, Königreich
; HABSBURGISCHE ERBLANDE; MISC; Ungarn, Königreich
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 1327
Silbermedaille o. J. (um 1700), auf die 10 Gebote. Stempel von G. Hautsch. Kniender Moses empfängt die 10 Gebote / Strahlender Gottesname über Gebotstafeln. Slg. Erlanger - 16.67 g.; 39,5 mm. Schöne Patina Vorzüglich
; MEDAILLEN; JUDAICA; Moses
; MEDAILLEN; JUDAICA; Moses
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 1328
Die Judentaufen. Versilberte Bronzemedaille o. J. Stempel von C. Wermuth, unsigniert. Knieender Jude mit Mühlstein um den Hals an Seeufer, hinter ihm der ihn taufende Priester und ein Henkersknecht, bereit den Juden ins Wasser zu stoßen / Schrift. Inkuse Randschrift: WENN DIE MAUS DIE KATZE FRISST DANN WIRD EIN JUD EIN WAHRER CHRIST. Kirschner 2 Wohlfahrt 55089 37.28 g.; 43 mm. Sehr selten Sehr schön
; MEDAILLEN; JUDAICA; Ereignisse der jüdischen Geschichte
; MEDAILLEN; JUDAICA; Ereignisse der jüdischen Geschichte
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 1329
Der Federjude. Ovale Silbermedaille o. J. (um 1694), Federjuden- bzw. Hahnrei-Medaille. Stempel von C. Wermuth, Gotha. Gebeugter Jude mit Brille und Federhut trägt schweren Sack und ein Beutelchen / Amor mit Pfeil und Bogen in der Rechten reitet auf einem nach hinten blickenden Löwen, im Abschnitt Amor Vincit / omnia. Kirschner 13 Wohlfahrt 55091 29.89 g.; 46x42 mm. Schöne Patina, Sehr selten Kleine Kratzer und Randfehler, sehr schön
; MEDAILLEN; JUDAICA; Ereignisse der jüdischen Geschichte
; MEDAILLEN; JUDAICA; Ereignisse der jüdischen Geschichte
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 1330
Der Kornjude. Silbermedaille 1694, auf die Teuerung, "Kornjudenmedaille". Stempel von Chr. Wermuth, Gotha. Kornjude mit Schlapphut und Stock nach rechts, über der linken Schulter einen großen Getreidesack tragend; auf dem Sack sitzt ein Teufelchen, das den Sack unten öffnet, so dass sich Getreide auf die Erde ergießt / Stehender Scheffel mit Inschrift (Spruch Salomonis XI, 26). Friedensburg/Seger 4149 Slg. Brettauer 1900 Slg. Fieweger 82 Wohlfahrt 94 035 Kirschner 18 14.79 g.; 36 mm. Schöne Patina Sehr schön
; MEDAILLEN; JUDAICA; Ereignisse der jüdischen Geschichte
; MEDAILLEN; JUDAICA; Ereignisse der jüdischen Geschichte
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 1331
Der Kornjude. Eisengussmedaille 1694 (späterer Abguss), auf die Teuerung, "Kornjudenmedaille". Stempel von Chr. Wermuth, Gotha. Kornjude mit Schlapphut und Stock nach rechts, über der linken Schulter einen großen Getreidesack tragend; auf dem Sack sitzt ein Teufelchen, das den Sack unten öffnet, so dass sich Getreide auf die Erde ergießt / Stehender Scheffel mit Inschrift (Spruch Salomonis XI, 26). Friedensburg/Seger 4149 (AR) Slg. Brettauer 1900 (AR) Slg. Fieweger 82 (AR) Wohlfahrt 94 035 (AR) Kirschner 18 (AR) 14.20 g.; 35 mm. Sehr schön
; MEDAILLEN; JUDAICA; Ereignisse der jüdischen Geschichte
; MEDAILLEN; JUDAICA; Ereignisse der jüdischen Geschichte
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 1332
Die Vertreibung der Juden aus Böhmen und der erfolgreiche Protest dagegen. Silbermedaille 1745 (Chronogramm), geprägt auf Veranlassung der jüdischen Gemeinden von Amsterdam, Rotterdam und Den Haag. Stempel von N. van Swinderen. Thronende Kaiserin Maria Theresia, daneben Caritas und Justitia, davor Krieger und Hohepriester, im Hintergrund Ansicht von Prag / Das Innere des Tempels von Jerusalem, an den Wänden die Wappen der die Juden aufnehmenden Länder England, Niederlande, Schweden und Polen, oben das ungarisch-böhmische Wappen. Polak 9 v. Loon 205 84.90 g.; 64,5 mm. In Silber äußerst selten und von herausragender historischer Bedeutung Winzige Randfehler, vorzügliches Prachtexemplar mit herrlicher Patina
Ex Slg. Dr. Arthur Polak
; MEDAILLEN; JUDAICA; Ereignisse der jüdischen Geschichte
; MEDAILLEN; JUDAICA; Ereignisse der jüdischen Geschichte
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 1333
Das Toleranzedikt und die den Juden gewährte Religionsfreiheit durch Kaiser Joseph II. Zinnmedaille 1781. Mit Kupferstift. Stempel von I. L. Oexlein. Büste rechts / Kind schreibt Text auf Postament. Slg. Julius 2776 Slg. Whiting 531 29.94 g.; 45 mm. Selten Kleine Kratzer, vorzüglich
; MEDAILLEN; JUDAICA; Ereignisse der jüdischen Geschichte
; MEDAILLEN; JUDAICA; Ereignisse der jüdischen Geschichte
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 1334
Die Emanzipation der Juden und die ihnen gewährte Steuerfreiheit in Russland. Silbermedaille 1805. Stempel von Paul Merker (nicht A. Abramson). Büste mit Zopf, Uniformrock mit Stern und Kleinod des St. Andreas-Ordens nach links / Stehender Jude mit zum Dankgebet erhobenen Händen neben Brandaltar. Diakov 300.1 (R3) Hoffmann 174 27.81 g.; 46 mm. Sehr selten Vorzüglich/Stempelglanz
; MEDAILLEN; JUDAICA; Ereignisse der jüdischen Geschichte
; MEDAILLEN; JUDAICA; Ereignisse der jüdischen Geschichte
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 1335
Argentinien. Buenos Aires. Israelitisches Waisenhaus. Versilberte Bronzeplakette 1927, auf die Eröffnung durch Präsident Marcelo Torcuato de Alvear. Ansicht des Gebäudes / Schrift über Lorbeerzweigen. 15.17 g.; 29 x 35 mm. Mit Öse, vorzüglich
; MEDAILLEN; JUDAICA; Jüdische Institutionen und Firmen
; MEDAILLEN; JUDAICA; Jüdische Institutionen und Firmen
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 1336
Deutschland. Hamburg. Deutsch-Israelische Gemeinde. Bronzemedaille 1890. Stempel von J. von Langa. Strahlender Leuchter vor Gestühl / Mutter mit Kind reicht vor ihr am Boden liegendem Mann Hand. Gaedechens 2384 33.18 g.; 42 mm. Sehr selten Kleine Flecken, vorzüglich
; MEDAILLEN; JUDAICA; Jüdische Institutionen und Firmen
; MEDAILLEN; JUDAICA; Jüdische Institutionen und Firmen
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 1337
Deutschland. Hamburg. Deutsch-Israelische Gemeinde. Bronzemedaille 1890. Stempel von J. von Langa. Strahlender Leuchter vor Gestühl / Mutter mit Kind reicht vor ihr am Boden liegendem Mann Hand. Gaedechens 2384 33.08 g.; 42 mm. Dunkle Patina, Sehr selten Vorzüglich
; MEDAILLEN; JUDAICA; Jüdische Institutionen und Firmen
; MEDAILLEN; JUDAICA; Jüdische Institutionen und Firmen
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 1338
Krankenhaus der Deutsch-Israelitischen Gemeinde auf dem Hamburger Berg (St. Pauli). Bronzemedaille 1841, auf die Erbauung des Krankenhauses durch Salomon Heine in Angedenken an seine Frau Betty. Ansicht des Krankenhauses / Kopf Heines links. Gaedechens 2070 Slg. Brettauer 2885 Stern 105 43.20 g.; 45 mm. Winzige Kratzer, vorzüglich/Stempelglanz
; MEDAILLEN; JUDAICA; Jüdische Institutionen und Firmen
; MEDAILLEN; JUDAICA; Jüdische Institutionen und Firmen


Salomon Heine (19.10.1767 Hannover - 23.12.1844 Hamburg) war ein wohlhabender Hamburger Kaufmann und Bankier. Bekannt wurde er als Wohltäter in Hamburg und Förderer seines Neffen, des Dichters Heinrich Heine.
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 1339
München. Hauptsynagoge. Silbermedaille 1887, auf die Einweihung. Stempel von M. Gube. Ansicht der Synagoge (in der Herzog-Max-Straße) / Hebräische und deutsche Schrift. Hauser 795 Stern 169 33.35 g.; 40,3 mm. Sehr selten Stempelglänzendes Prachtexemplar mit herrlicher Patina
; MEDAILLEN; JUDAICA; Jüdische Institutionen und Firmen
; MEDAILLEN; JUDAICA; Jüdische Institutionen und Firmen
Result My Bid     Estim. Price
Details
Page 58 of 105 (2092 Lots total)