Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Online Catalogue (Archive)

LotArt. Nr.DescriptionResultStarting priceResult / Starting priceResult / PriceMy BidEstim. PriceBuying price

Auction 412  -  25.03.2014 10:00
Antike - Mittelalter - Neuzeit - Lots - Papiergeld

# 1–20 of 3160

KELTISCHE MÜNZEN | Keltiberer | Castulo

Lot 1
Bronze 1. Jhdt. v. Chr. Kopf des Apollon, davor Halbmond / Sphinx, im Feld Stern. Burgos 545 Guadan 240 14.02 g. Hellgrüne Patina Sehr schön

Sehr schön
; KELTISCHE MÜNZEN; KELTIBERER; Castulo
Result My Bid     Estim. Price
Details

KELTISCHE MÜNZEN | Ostkelten | Ostnoriker in Kroatien

Lot 2
Tetradrachme 1. Jhdt. v. Chr. Frontaler Kopf mit 2 Flügeln unter stilisierten Locken und Perldiadem / Pferd. Göbl, Noricum, Tf. 31, 19 Slg. Lanz 192 7.52 g. Sehr selten Sehr schön

Sehr schön
; KELTISCHE MÜNZEN; OSTKELTEN; Ostnoriker in Kroatien
My Bid     Estim. Price
Details

KELTISCHE MÜNZEN | Ostkelten | Skordisker in Serbien

Lot 3
Tetradrachme der Bartkranz-Baumreiter-Gruppe 2./1. Jhdt. v. Chr. Bärtiger Kopf / Baumreiter. Göbl, OTA, 129.4 Slg. Lanz 418 14.45 g. Sehr schön

Sehr schön
; KELTISCHE MÜNZEN; OSTKELTEN; Skordisker in Serbien


Weitere ostkeltische Prägungen siehe unter den Nrn. 69 und 70 : (Imitationen von Prägungen der Insel Thasos).
Result My Bid     Estim. Price
Details

GRIECHISCHE MÜNZEN | Kampanien | Neapolis

Lot 4
Didrachme 450/420 v. Chr. Kopf der Parthenope / Menschenköpfiger Stier. Jameson Coll. 43 Rutter, Campanian Coinages 17 7.61 g. Feine dunkle Kabinettstönung, Äußerst selten Sehr schön/Vorzüglich

Sehr schön/Vorzüglich
; GRIECHISCHE MÜNZEN; KAMPANIEN; Neapolis
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 5
Didrachme 340/241 v. Chr. Magistrat Ny... Nymphenkopf, im Feld Astragalos und Monogramm / Menschenköpfiger Stier, darüber schwebende Nike mit Kranz, im Feld Monogramm. SNG ANS 374 Sambon 478 7.32 g. Feine dunkle Tönung Sehr schön/Vorzüglich

Sehr schön/Vorzüglich
; GRIECHISCHE MÜNZEN; KAMPANIEN; Neapolis
Result My Bid     Estim. Price
Details

GRIECHISCHE MÜNZEN | Kampanien | Suessa Aurunca

Lot 6
Bronze 280/268 v. Chr. Kopf des Hermes mit Petasos / Herakles mit Nemeischem Löwen. SNG ANS 601 Sambon 2 3.62 g. Dunkelgrüne Patina, Selten Sehr schön

Sehr schön
; GRIECHISCHE MÜNZEN; KAMPANIEN; Suessa Aurunca
My Bid     Estim. Price
Details

GRIECHISCHE MÜNZEN | Kalabrien | Tarent

Lot 7
Didrachme 281/272 v. Chr., Magistrate Eu..., Sostratos und Poly... Krieger mit Helm, Rundschild und Lanze zu Pferd / Taras mit Nike-Statuette und Füllhorn auf Delphin, im Feld Blitzbündel. Vlasto 713 6.22 g. Sehr schön

Sehr schön
; GRIECHISCHE MÜNZEN; KALABRIEN; Tarent
Result My Bid     Estim. Price
Details

GRIECHISCHE MÜNZEN | Lukanien | Unbestimmte Münzstätte nahe Sybaris (Breig?)

Lot 8
Bronze um 300 v. Chr. Menschenköpfige Stierprotome (Flussgott Traeis) / Ähre, im Feld Delphin. Rutter, HN 2678 Morcom in Festschr. Behrend (2000), S. 159, 2 3.54 g. Schwarzgrüne Patina, Von größter Seltenheit Vorzüglich/Sehr schön

Vorzüglich/Sehr schön
; GRIECHISCHE MÜNZEN; LUKANIEN; Unbestimmte Münzstätte nahe Sybaris (Breig?)
My Bid     Estim. Price
Details

GRIECHISCHE MÜNZEN | Lukanien | Herakleia

Lot 9
Stater 400/330 v. Chr. Kopf der Athena mit Skylla-Helm / Herakles im Kampf mit dem Nemeischen Löwen, unten kleine Eule. SNG ANS 63 Work 38 7.56 g. Selten Sehr schön

Sehr schön
; GRIECHISCHE MÜNZEN; LUKANIEN; Herakleia
My Bid     Estim. Price
Details

GRIECHISCHE MÜNZEN | Lukanien | Hyele-Velia

Lot 10
Didrachme 305/290 v. Chr., mit der Signatur des Stempelschneiders Philistion (?). Kopf der Athena mit attischem Greifenhelm / Löwe, im Feld Delphin. Williams, Velia 443 7.46 g. Vorzüglich

Vorzüglich
; GRIECHISCHE MÜNZEN; LUKANIEN; Hyele-Velia
Result My Bid     Estim. Price
Details

GRIECHISCHE MÜNZEN | Lukanien | Metapont

Lot 11
Stater 520/500 v. Chr. Ähre / Inkus.
Noe, Metapont I, 76 8.17 g. Feine Tönung Vorzüglich

Vorzüglich
; GRIECHISCHE MÜNZEN; LUKANIEN; Metapont
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 12
Didrachme 330/300 v. Chr. Kopf der Kore Persephone / Ähre, Beiz. Zange. Johnston, Metapont III, C 4.10 3.62 g. Sehr schön

Sehr schön
; GRIECHISCHE MÜNZEN; LUKANIEN; Metapont
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 13
Drachme 212/207 v. Chr. Kopf der Athena mit geflügeltem Helm / Ähre, im Feld Monogramm und Keule. SNG Cop. 1241 SNG ANS 541 2.75 g. Dunkle Tönung Sehr schön

Sehr schön
; GRIECHISCHE MÜNZEN; LUKANIEN; Metapont
Result My Bid     Estim. Price
Details

GRIECHISCHE MÜNZEN | Lukanien | Poseidonia

Lot 14
Drittelstater 530/510 v. Chr. Poseidon mit Himation und Dreizack / Inkus. SNG ANS 624 3.73 g. Selten Sehr schön

Sehr schön
; GRIECHISCHE MÜNZEN; LUKANIEN; Poseidonia
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 15
Drittelstater 530/510 v. Chr. Poseidon mit Himation und Dreizack / Inkus. SNG ANS 621 3.00 g. Dunkle Tönung, Selten Sehr schön

Sehr schön
; GRIECHISCHE MÜNZEN; LUKANIEN; Poseidonia
Result My Bid     Estim. Price
Details

GRIECHISCHE MÜNZEN | Lukanien | Sybaris

Lot 16
Drachme 530/510 v. Chr. Stier mit rückwärts gewandtem Kopf / Inkus. SNG ANS 848 2.41 g. Feine dunkle Tönung Sehr schön

Sehr schön
; GRIECHISCHE MÜNZEN; LUKANIEN; Sybaris
My Bid     Estim. Price
Details

GRIECHISCHE MÜNZEN | Bruttium | Kaulonia

Lot 17
Diobol um 388 v. Chr. Nymphenkopf / Hirsch. Noe, Kaulonia 232 0.75 g. Sehr selten Sehr schön

Sehr schön
; GRIECHISCHE MÜNZEN; BRUTTIUM; Kaulonia
My Bid     Estim. Price
Details

GRIECHISCHE MÜNZEN | Bruttium | Lokroi Epizephyrioi

Lot 18
Bronze 300/268 v. Chr. Kopf der Athena / Persephone mit Phiale und Zepter auf Thron, im Feld 2 Sterne. SNG Cop. 1887 15.48 g. Schwarzgrüne Patina Sehr schön

Sehr schön
; GRIECHISCHE MÜNZEN; BRUTTIUM; Lokroi Epizephyrioi
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 19
Bronze 300/268 v. Chr. Kopf der Athena / Adler auf Blitzbündel, im Feld Füllhorn. SNG Cop. 1879 4.97 g. Grünrote Patina Sehr schön

Sehr schön
; GRIECHISCHE MÜNZEN; BRUTTIUM; Lokroi Epizephyrioi
Result My Bid     Estim. Price
Details

GRIECHISCHE MÜNZEN | Bruttium | Petelia

Lot 20
Eine nahezu komplette Typen-Sammlung der Bronzegepräge dieser Stadt aus dem 3. und 2. Jahrhundert v. Chr. Münzen des 3. Jhdt.s v. Chr.: Gruppe 1 (Demeter / Zeus) Caccamo-Caltabiano Tf. I, 3 und 6; Gruppe 2 (Apollon / Dreifuß) Caccamo-Caltabiano Tf. III, 1, 2 und 3; Gruppe 3 (Ares / Nike) Caccamo-Caltabiano Tf. II, 1 und 7; Gruppe 4 (Athena / Nike) Caccamo-Caltabiano Tf. II, 13; Gruppe 5 (Helios / Dreifuß) Caccamo-Caltabiano Tf. III, 5; Gruppe 6 (Artemis / Jagdhund) Caccamo-Caltabiano Tf. II, 14 und 17; Gruppe 7 (Herakles / Keule) Caccamo-Caltabiano Tf. III, 11 und 15. Münzen des 2. Jhdt.s v. Chr.: Quadrans (Zeus / Fulmen) Caccamo-Caltabiano Tf. IV, 10; Quadrantes (Zeus / Zeus) Caccamo-Caltabiano Tf. IV, 6 und 9; Sextans (Apollon / Artemis) Caccamo-Caltabiano Tf. V, 9; Sextans (Apollon / Hirsch) Caccamo-Caltabiano Tf. VI, 4; Uncia (Ares / Nike) Caccamo-Caltabiano Tf. VI, 11; Semunciae (Dioskuren / Krebs) Caccamo-Caltabiano Tf. VI, 12 und 13. 21 Stück Sehr selten in dieser Vollständigkeit Sehr schön

Sehr schön
; GRIECHISCHE MÜNZEN; BRUTTIUM; Petelia


Die Zitate beziehen sich auf die wenig bekannte aber wichtige Arbeit von Maria (Caccamo) Caltabiano Una città del Sud tra Roma e Annibale - La monetazione di Petelia, Palermo 1977.
Result My Bid     Estim. Price
Details