Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Online Catalogue (Archive)

LotArt. Nr.DescriptionResultStarting priceResult / Starting priceResult / PriceMy BidEstim. PriceBuying price

Auction 437  -  24.04.2024 09:00
Ancient - medieval - modern coins

Page 1 of 113 (2257 Lots total)
Lot 1
Denar vom Typ Bolskan 133/27 v. Chr. Bärtiger Kopf / Reiter mit Lanze. 3h. CNH 6 Villaronga / Benages (2011) 1417 3.82 g.; 19,8 mm. Feine, dunkle TönungPrägeschwäche im Revers, vorzüglich
Erworben bei ArtAncient am 28.6.2016.
; KELTISCHE MÜNZEN; KELTIBERER; Osca (Huesca)
; KELTISCHE MÜNZEN; KELTIBERER; Osca (Huesca)
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 2
Billonstater vom Typ Durotrigan E, Abstract (Cranborne Chase) 58/45 v. Chr. Gänzlich aufgelöster Kopf / Stilisiertes Pferd. v. Arsdell 1235-1 ABC 2169 5.42 g.; 19,2 mm. Feine TönungVorzüglich
Ex CNG Webshop (inventory No 942489). Aus dem Schatzfund der Isle of Wight.
; KELTISCHE MÜNZEN; BRITEN; Durotriges
; KELTISCHE MÜNZEN; BRITEN; Durotriges
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 3
Anonym. Goldstater 60/50 v. Chr. Glatter Buckel mit Zickzacklinie / Stilisiertes Pferd nach rechts, darüber Mondsichel, darunter Kugel, links und rechts von jener je ein verkehrtes, gepunktetes S; rechts vor dem Pferd Sonnenrad. de la Tour 8704 Scheers 77, Serie 24, Klasse V DT 242 5.86 g.; 18 mm. GOLDVorzüglich
; KELTISCHE MÜNZEN; GALLIER; Ambiani
; KELTISCHE MÜNZEN; GALLIER; Ambiani


Goldgehalt ca. 60%.
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 4
Anonym. Goldstater 60/50 v. Chr. Glatter Buckel mit Zickzacklinie / Stilisiertes Pferd nach rechts, darüber Mondsichel, darunter Kugel, links und rechts von jener je ein verkehrtes, gepunktetes S; rechts vor dem Pferd Sonnenrad. de la Tour 8704 Scheers 77, Serie 24, Klasse V DT 242 5.88 g.; 16,7 mm. GOLDVorzüglich
; KELTISCHE MÜNZEN; GALLIER; Ambiani
; KELTISCHE MÜNZEN; GALLIER; Ambiani


Goldgehalt ca. 60%.
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 5
Drachme 2./1. Jhdt. v. Chr. Dreiblättriges Blütenmotiv / Kreuz, in den Winkeln Kugeln, Halbmond und Axt. Savès 369 Scheers, Lyon 52 3.62 g.; 14,4 mm. Feine Tönung, SeltenVorzüglich
Ex Auktion 51 Gallery, Juni 2013, 17.
; KELTISCHE MÜNZEN; GALLIER; Sotiates
; KELTISCHE MÜNZEN; GALLIER; Sotiates
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 6
Tetradrachme vom Typ Buckelavers 3./2. Jhdt. v. Chr. Erhabener Buckel / Stilisiertes Pferd nach links, darüber 5 Kugeln, unten Spitze eines Konus. Slg. Lanz 680 (dies Expl.) Göbl, OTA Tf. 30, 353/7 9.83 g.; 21 mm. Feine TönungSehr schön
Ex Auktion Roma 18, 2019, 172 (Slg. Hermann Lanz).
; KELTISCHE MÜNZEN; OSTKELTEN; diverse
; KELTISCHE MÜNZEN; OSTKELTEN; misc
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 7
Tetradrachme vom Typ Kugelwange mit Ringel. Kopf mit Kugelwange und langer Nase / Pferd mit Vogelkopf nach links, oben rechts Kreis um Kugel. 2h. Göbl, OTA, Tf. 17, Nr. 193/1 var. Slg. Lanz 465 11.10 g.; 19,6 mm. Feine TönungSehr schön
; KELTISCHE MÜNZEN; OSTKELTEN; Unbestimmter Stamm
; KELTISCHE MÜNZEN; OSTKELTEN; Unbestimmter Stamm
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 8
Obol 400/300 v. Chr. Kopf des Apollon / Vierspeichiges Rad mit Ethnikon. Depeyrot, Marseille, 15B Maurel 379 0.68 g.; 10,2 mm. Feine dunkle TönungSehr schön - vorzüglich
Ex Auktion Jacquier 49, 2021, 37.
; GRIECHISCHE MÜNZEN; GALLIEN; Massalia
; GRIECHISCHE MÜNZEN; GALLIEN; Massalia
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 9
Drachme 90-49 v. Chr. Büste der Artemis mit geschultertem Köcher / Löwe auf Standlinie nach rechts, im Abschnitt OAE. 6h. Maurel 710 Depeyrot, Marseille, 55.39 2.50 g.; 15 mm. Kabinettstönung - feines BildnisKratzer im Avers, vorzüglich
Ex Auktion Kölner Münzkabinett 115, 2021, 11.
; GRIECHISCHE MÜNZEN; GALLIEN; Massalia
; GRIECHISCHE MÜNZEN; GALLIEN; Massalia
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 10
Bronze 265/240 v. Chr. Kopf des Apollon / Menschenköpfiger Stier, im Feld Lyra. 6h. HGC 476 Rutter, HN 436 7.25 g.; 22,4 mm. Dunkelgrüne Patina, SeltenAuflagen, sehr schön
Erworben bei Comptoir des Monnaies.
; GRIECHISCHE MÜNZEN; KAMPANIEN; Cales
; GRIECHISCHE MÜNZEN; KAMPANIEN; Cales
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 11
Didrachme 350/325 v. Chr. Nymphenkopf mit Sphendone / Menschenköpfiger Stier mit Blick zum Betrachter, darüber schwebende Nike mit Kranz. 6h. Sambon 365 HGC 450 Rutter, HN 565 7.55 g.; 19,3 mm. Feine Tönung, SeltenGutes Sehr schön
Ex Auktion Heidelberger Münzhandlung 38, 2003, 4.
; GRIECHISCHE MÜNZEN; KAMPANIEN; Neapolis
; GRIECHISCHE MÜNZEN; KAMPANIEN; Neapolis
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 12
Bronze 325/320 v. Chr. Kopf des Apollon / Menschenköpfige Stierprotome, darauf Stern. 1h. HGC 470 Rutter, HN 568 5.99 g.; 20,7 mm. Schwarzgrüne Patina, SeltenSehr schön
Erworben von Münzzentrum Rheinland, Lagerliste Nov. 2015, 56.
; GRIECHISCHE MÜNZEN; KAMPANIEN; Neapolis
; GRIECHISCHE MÜNZEN; KAMPANIEN; Neapolis
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 13
Didrachme 325/300 v. Chr. Nymphenkopf mit Sphendone, dahinter Vogel, darunter DI / Menschenköpfiger Stier mit Blick zum Betrachter, darüber schwebende Nike mit Kranz, darunter Delfin. 9h. Sambon 448 HGC 450 Rutter, HN 571 7.21 g.; 19,3 mm. Feine Tönung und von feinem Stil, SeltenSehr schön
Ex Auktion Creusy, 5.10.2021, 50.
; GRIECHISCHE MÜNZEN; KAMPANIEN; Neapolis
; GRIECHISCHE MÜNZEN; KAMPANIEN; Neapolis
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 14
Kleinbronze 275/225 v. Chr. Muschel / Delfinreiter mit Kantharos und Keule. 10h. HGC 557 Rutter, HN 754 2.85 g.; 15 mm. Dunkelgrüne Patina, Sehr seltenSehr schön
; GRIECHISCHE MÜNZEN; APULIEN; Butuntum
; GRIECHISCHE MÜNZEN; APULIEN; Butuntum
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 15
Grossbronze (Nummus) 280/260 v. Chr., Aes grave. Kopf des Apollon nach links / Hahn nach links. 3h. Rutter 669 Vecchi, Italian cast coinage, 336 251.09 g.; 65 mm. Braungrüne Patina, SeltenRand befeilt, schön
Erworben bei Münzzentrum Köln in den 1970er Jahren.
; GRIECHISCHE MÜNZEN; APULIEN; Luceria
; GRIECHISCHE MÜNZEN; APULIEN; Luceria
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 16
Didrachme 480/470 v. Chr. Delfinreiter, darunter Jakobsmuschel / Vierspeichiges Rad, in einem Quadranten Delfin. Vlasto 85 Rutter, HN 833 Fischer-Bossert 85 7.76 g.; 17,6 mm. Feine Tönung, SeltenSehr schön
Ex Auktion GM 284, 2022, 95.
; GRIECHISCHE MÜNZEN; KALABRIEN; Tarent
; GRIECHISCHE MÜNZEN; KALABRIEN; Tarent
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 17
Didrachme 390/380 v. Chr., Magistrate P... und A... Ephebe mit Rundschild zu Pferd / Taras mit kleinem Delfin auf Delfin. 2h. Vlasto 430 Fischer-Bossert 504 7.83 g.; 21 mm. KabinettstönungFast vorzüglich
Ex Auktion Peus Nachf. 337, 1993, 24 (Slg. Dr. Busso Peus).
; GRIECHISCHE MÜNZEN; KALABRIEN; Tarent
; GRIECHISCHE MÜNZEN; KALABRIEN; Tarent
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 18
Didrachme 380/355 v. Chr. Ephebe mit Kranz zu Pferd, darunter Palladium / Delfinreiter. 9h. Vlasto 423 Fischer-Bossert 481 7.60 g.; 21,3 mm. Feine TönungSehr schön
; GRIECHISCHE MÜNZEN; KALABRIEN; Tarent
; GRIECHISCHE MÜNZEN; KALABRIEN; Tarent
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 19
Didrachme 302/280 v. Chr., Magistrate Arethon und Sas... Ephebe mit Kranz zu Pferd nach rechts / Delfinreiter mit Dreifuß. 3h. Vlasto 666 Rutter, HN 957 7.86 g.; 21,9 mm. Feine Tönung, SeltenSehr schön
; GRIECHISCHE MÜNZEN; KALABRIEN; Tarent
; GRIECHISCHE MÜNZEN; KALABRIEN; Tarent
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 20
Didrachme 302/280 v. Chr. Magistrate Sa... , Arethon und Sae... Ephebe bekränzt Pferd / Delfinreiter mit Dreifuß. 10h. Vlasto vgl. 666 Rutter, HN 957 corr. (Beamtenkürzel im Revers) 7.85 g.; 22,4 mm. Feine TönungGutes Sehr schön
2019 erworben bei Löchte.
; GRIECHISCHE MÜNZEN; KALABRIEN; Tarent
; GRIECHISCHE MÜNZEN; KALABRIEN; Tarent
Result My Bid     Estim. Price
Details
Page 1 of 113 (2257 Lots total)